Spielmannszug schnuppert Zirkusluft

Für viele Spielmöpse des Spielmannszuges der Burgdorfer Schützengesellschaft hieß es zum Ferienauftakt „Manege Frei“.

16 Spielleute, von jung bis alt und Freunde starteten mit einer spannenden Zugfahrt in die erste Ferienfreizeitaktivität, um unter der Zirkuskuppel Zirkusluft zu schnuppern. Die Fahrt endete am Hannover Hauptbahnhof und von dort aus ging es weiter zum Schützenplatz. Von weitem konnte man schon das große Zirkuszelt vom Zirkus Knie sehen.

Mit großer Begeisterung und tobenden Applaus schauten sich die Mitlieder des Spielmannszuges die Zirkusvorstellung an. Im Anschluss ging es zu Fuß in die Innenstadt von Hannover, um dort den Tag mit einem gemeinsamen Essen ausklingen zu lassen.

Da jeder schöne Tag einmal ein Ende hat, ging es erschöpft aber glücklich wieder auf den Heim-weg. Allen hat die Zirkusvorstellung großen Spaß gemacht, was auch die zahlreichen Erin-nerungsfotos und Gespräche auf der Heimfahrt zeigten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.