Junggesellen stellen 2014 beide Könige

Bei Erika und Klaus Volkmann
Groß war am Schützenfest Freitag die Freude als bekannt gegeben wurde, daß der Freihand -, sowie der Auflagekönig aus den Reihen der Junggesellencorporation kommen. Freihandkönig wurde Jörg Trauthwein, Auflagekönig Daniel Wodniok.
Passend dazu war die Tatsache, dass mit den Tis Niks Wut Niks die befreundete holländische Musikkapelle eigens für das Schützenfest eingeladen wurde. Ein Höhepunkt war zweifelsohne das Sammeln durch die Straßen Burgdorfs am Samstagmorgen. Zum ersten Mal wurden die Sammler mit Ihren tollen Kostümen vom Haar-Team Wadewitz geschminkt. Die Polonaise vor dem Modegeschäft Petrick durch den Kreisel an der oberen Marktstrasse war nur einer der vielen Höhepunkte zum diesjährigen Schützenfest.
So ließen sich die Junggesellen auch nicht lumpen und statteten die Tis NiksWut Niks zum großen Schützenausmarsch am Sonntagnachmittag mit Ihren Junggesellen Sweat-Shirts aus.
Ein großer Dank geht auch an folgende Unterstützer der Junggesellen vor, während und nach dem Burgdorfer Schützenfest:
Erika und Kurt Fuchs,
Erika und Klaus Volkmann,
Ute , Tammy und Hartmut vom "Riff"
Elli und Jörg Schneider vom Schützenheim
Franky
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.