Junggesellen fahren nach Holland

Die niederländische Showband TisNiksWutNiks hat zu Ihrem 25 jährigen Jubiläum das Junggesellencorps von 1648 und das Fanfarencorps "Wikinger" nach Dieren eingeladen. Der Einladung folgte man sehr gern und fuhr mit zwei gecharterten Bussen Richtung holländische Grenze, wo man sehr herzlich, und der dazu gehörenden Musik, empfangen wurde. Nach dem Grillfest am Nachmittag traten zum Abend noch weitere Showbands u.a. aus Eindhoven und Amsterdam, die das Publikum vollends begeistern konnten, auf. Was für ein Abend, einfach nur ein Erlebnis. Nach einem zünftigen bayerischen Frühschoppen wurde dann am nächsten Tag die Heimreise angetreten. Die Burgdorfer Bürger können sich freuen, denn die Junggesellen haben diese begeisterungsfähige Showband, zum diesjährigen Schützenfest, erneut eingeladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.