Junge Spielmöpse wurden für Spielbegeisterung besonders lobend erwähnt

Während der Mitgliederversammlung des Spielmannszuges der Burgdorfer Schützengesellschaft wurde für das zurückliegende Jahr ein positives Fazit gezogen. Die Vorsitzende Diana Heuer zog eine insgesamt zufriedenstellende Bilanz für die zurückliegende Saison. Die Spielleute waren an insgesamt 25 Tagen in Sachen Musik unterwegs und hielten 32 Übungsabende ab. Loben zu erwähnen ist das große Interesse von den Kindern und Jugendlichen, die begeistert und mit viel Spaß an der Ausbildung teilnehmen. Eine Draisinenfahrt, Ausflug in den Heide Park und ein Krimi Dinner rundeten die kameradschaftliche Geselligkeit ab. Des weiteren freute sich der Spielmannszug eine junge begeisterte Flötenspielerin in ihrem musikalischen Kreis aufnehmen zu dürfen. Lea-Sophie Voß wird künftig den Musikzug unterstützen.

Jörg Mollenhauer zeichnete Mitglieder für besonders erbrachte Leistungen an Auftritten und Übungsabenden aus. So bekamen Nadine Reupke, Ellen Bansen, Julia Bansen, Fiona Bansen, Daniela Rinne, Julia Rinne, Jessica Voß, Diana Heuer und Vanessa Wortmann ein kleines Präsent.

Claudia Rinne zeichnete die bei Schießwettbewerben des Spielmannszuges erfolgreichsten Spielleute aus: Den Pokal unter 18 Jahre darf sich Jenny Rode (94 Ring) für ein Jahr in die Vitrine stellen. Den Pokal über 18 Jahre erzielte Daniela Rinne (86 Ring). Die Damenkette darf sich Vanessa Wortmann (96,2 Teiler) für ein Jahr um den Hals hängen. Für den besten Schuss im vergangen Jahr wurde Jessica Voß (14,1 Teiler) mit einer Nadel ausgezeichnet.

Bei den Vorstandswahlen wurden Jörg Mollenhauer und Marc Felgenhauer für weitere zwei Jahre in Ihren Ämtern als Schriftwart und Kassenwart bestätigt. Den Vergnügungsausschuss der Spielleute bilden Melanie Felgenhauer, Vanessa Wortmann und Shurley -Sue Arndt für ein Jahr. Zur zweiten Kassenprüferin wurde Petra Rode gewählt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.