Erfolgreiche Otzer Rassekaninchenzüchter

Dominique Staffeldt mit ihrem erfolgreichen Deutschen Riesen
Mit fast 600 ausgestellten Rassekaninchen ist die Ausstellung in Obernkirchen eine der größten allgemeinen Rassekaninchenausstellung im Norddeutschen Raum. Die Otzer Rassekaninchenzüchter vom F404 Otze waren mit 28 Rassekaninchen dort vertreten. Zum ersten Mal dabei war auch Dominique Staffeldt mit ihren Deutschen Riesen wildfarben und war auch gleich erfolgreich. Sie konnte den begehrten Titel „Schaumburger Meister“ mit 383 Punkten erzielen. Weitere sehr gute Platzierungen konnte Renate Broszeit mit Alaska (386,5 Pkt.) und die Zuchtgemeinschaft Oppermann mit Kleinsilber graubraun (385, 384 Pkt.) und Farbenzwerge Russen schwarz weiß (382,5 Pkt.) belegen. Weitere Großereignisse stehen in Kürze an, wo die Otzer Rasskaninchenzüchter ihre Rassekaninchen präsentieren werden. Im Dezember findet in Ribbesbüttel (Gifhorn) die Kreisverbandsschau vom KV Hannover Ost, im Januar 2015 die Landesverbandsschau in Nienburg sowie Ende Januar die Bundesrammlerschau in Ulm statt.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 14.11.2014
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 14.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.