„Ein richtiges Volksfest“: Mehr als 600 Gartenfreunde kommen zum Pflanzenfest „Burgdorf blüht auf!“ in die Südstadt

Tolle Pflanzen zu fairen Preisen am Paulus-Pflanzenstand ... (Foto: Matthias Paul)
Burgdorf blüht auf – und wie! Mehr als 600 Gäste haben am Sonntag das 3. Pflanzenfest rund ums Paulus-Kirchenzentrum besucht. „Das ist hier ja ein richtiges Volksfest – und gleich bei mir um die Ecke“, staunte ein älterer Herr, der zum ersten Mal beim Pflanzenfest war. Dem stimmten auch die beiden Pastoren Annette Charbonnier und Matthias Paul zu. „Das bunte, fröhliche Fest spiegelt immer stärker die Vielfalt der Südstadt und seiner Bewohner wider.“

Die Gäste deckten sich mit preiswerten Pflanzen und Gartenprodukten beim Stand der Paulus-Gemeinde oder dem Dutzend privater Stände ein. Für den guten Ton sorgten die Gruppe Blueswinx, die Paulus-TrommelKids und als Premiere der Musikzug der Feuerwehr Burgdorf-Hänigsen. Die Dance Kids und Dance Teens der TSV Burgdorf brachten mit ihren Darbietungen noch eine ganz junge Nuance in das Fest ein.

Das Team der Paulus-Krippe um Marlene Deskau hat auch für die jüngsten Gäste wieder Einiges geboten: Schmink-, Mal- und Bastelaktionen begeisterten die Kinder – und die Eltern konnte sich bei Suppe und Bratwurst oder Kaffee und Kuchen eine kleine Auszeit gönnen. Im Kirchenzentrum wurden den Besuchern zudem Werke des Künstlers Hilko Schomerus und Aquarelle von Gudrun Ferner präsentiert.

Mehr als zwei Dutzend Helfer aus der Gemeinde haben das Fest vorbereitet. Die Eltern der Krippenkinder hatten Kuchen gebacken „Unser ganz besonderer Dank gilt all denen, die zum perfekten Gelingen des Festes beigetragen haben“, sagt Stefan Zorn, der Vorsitzende der Paulus-Stiftung, für die der Erlös des Pflanzenfestes bestimmt ist, „und natürlich auch allen, die Pflanzen für den Paulus-Stand gespendet haben.“ Der Erfolg spornt an: Auch im kommenden Jahr wollen Paulus-Gemeinde, Paulus-Krippe und Paulus-Stiftung wieder zu einem Pflanzenfest einladen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.