BCB Jahreshauptversammlung 2015

Der Vorstand
Burgdorf: Schützenheim | Der Briefmarkensammler-Club Burgdorf e.V. hat diese am 23.02.2016 in unserem Vereinsheim (Schützenheim) durchgeführt.
23 Mitglieder und ein Gast, Herr Krause aus Lehrte, waren anwesend und somit Beschlußfähig.
Durch die TV Fußballübertragungen an diesem Abend reduzierte sich die Personenzahl.Der 1. Vorsitzende, Holger Evers, begrüßte die Clubmitglieder und stellte die Beschlußfähigkeit fest.
Zum Protokollführer wurde unser langjähriges Clubmitglied, Wolfgang Barten, vorgeschlagen, der dieses Amt Einstimmig annahm.
Zur Genehmigung des Protokolls der HV. 2015 stimmten 22 Mitglieder zu.

Die Mitglieder Ehrungen folgten.
Hildegard Jentsch 10 Jahre, Alfred-Martin Michels 15 Jahre, Andreas Pawelscheck 15 Jahre,Heinrich Sandkühler 15 Jahre,Bernhard Wittek 15 Jahre, Peter Rutzen 40 Jahre, Siegfried Messer 50 Jahre,Peter Hansen 60 Jahre im Verband.
Der 2. Vors. Michael Schmidt wurde für seine besondere Hilfsbereitschaft mit einem Buchpreis ausgezeichnet.
Den Rüdiger Suppelt-Pokal (erfolgreichster Aussteller) erhielt er selber. Benjamin Behrens erhieilt den Jungaussteller-Pokal. Den Pokal für besondere Leistungen erhielt Herbert Sievers, den Wolfgang Barten Pokal erhielt Siegfried Messer.
Der jährliche Clubausflug führte 17 Personen nach Wolfsburg.
Am 09.10.2016 findet der Großtauschtag im Stadthaus Burgdorf, Sorgenser Str. statt.
Die Clubkasse wurde von Karin Opel und Tilmann Mylius geprüft, diese wurde vorbildlich geführt, es gab keine Beanstandungen. Zum 3. Kassenprüfer wurde Heinrich Renecke gewählt.
Am 08.-09.04.2017 findet die 55 jährige Jubiläumsausstellung im Stadthaus statt.Für das Jahr 2017 wurde der Clubbeitrag Einstimmig aus 35,00 € beschlossen.
Der Gastredner, Herr Krause aus Lehrte, berichtete von der Vereinsauflösung des Lehrter Vereines. aus Altersgründen sind dort einige Mitglieder ausgeschieden.
Wir haben Einstimmig für die Aufnahme der Intressierten gestimmt. Bei uns ist jeder Philatelist herzlich willkommen.
Die Versammlung verlief in einer guten Harmonie, Dank der guten Führung unseres 1. Vors. Holger Evers und wurde um 21 Uhr geschlossen.
Gerhard Brandt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.