Anschwimmen vom 31.05. auf 14. Juni verschoben!!!!

Wann? 31.05.2014 14:00 Uhr

Wo? Waldbad Ramlingen, Kreisstr. 117, 31303 Burgdorf DE
Unser uriges Bad. Bald Bio. Toll, gell?
Burgdorf: Waldbad Ramlingen |

Das Wasser ist bereits da, der Probebetrieb läuft
„Tag der offenen Tür“ und „Arschbombenmeisterschaft“ sowie „Wiesenlauf des TVE“ noch in der Koordinationsphase

Jetzt läuft die heiße Phase auf dem Weg vom Moor- zum Biobad Ramlingen im wahrsten Sinne des Wortes: der Probebetrieb des Wassers zur Erreichung der entsprechenden Wasserqualität. So kann das Anschwimmen am 31. Mai ab 14:00 Uhr durch den Sprung des gesamten Waldbadfördervereins ins kühle Nass tatsächlich endlich stattfinden. Danach kann sich die Bevölkerung selbst ein Bild über das neu Erschaffene machen. Bei lecker Gegrilltem können dann auch Jahreskarten und Gutscheine gekauft oder Buchungen als Partylocation geprüft werden. Bitte beachten Sie dazu den hiesigen Vor-Bericht vom 28.04.14!

Nachdem der Injektor endlich eintraf, eingebaut wurde und damit eine der diversen Verspätungen aufgeholt werden konnte, wurden am 10. Mai dutzende von restlichen Tonnen Kies in den nun auch fertig gestellten Neptunfilter geschaufelt.

Wie Ingo Matthies vom Vorstand des Fördervereins versicherte, werden die Proben, die die Stadt Burgdorf in der Einlaufphase entnehmen muss, reine Formsache sein: „Die verschiedenen Fachfirmen und die tollen Helfer haben optimale Arbeit geleistet.“

Allerdings seien die weiteren Veranstaltungen des Jahres 2014 im Waldbad noch mit den anderen örtlichen Vereinen und Veranstaltungen rund um den Globus abzustimmen oder in Einklang zu bringen, um wieder zahlreiche Gäste anzuziehen. Hier werden wir Sie wieder informieren.

Also: bitte den 31. Mai ab 14:00 Uhr zum Anschwimmen frei halten…
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.331
Kurt Battermann aus Burgdorf | 13.05.2014 | 08:32  
453
Andreas Uredat aus Burgdorf | 14.05.2014 | 21:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.