Sterne können fliegen, Sternschweifkids freuen sich über 3.Platz auf den Bezirkswettbewerben

Emily(links) hält die leere Flasche damit Bela (rechts) sie beim Wassetransport befüllen kann.
Otze: Sterne können fliegen, so ist der MutmachSpruch der Sternschweifkids des Jugendrotkreuz (JRK) Otze.
Nach dem Die Sternscheifkids (6-9Jahre St.0) konkurenz los von den Bereichs Wettbewerben, des Jugendrotkreuz Region Hannover Bereich Nord/Ost, zu den Bezirkswettbewerben des Bezirk Hannover, fahren durften erzielten sie dort einen herrvorragenden 3.Platz von 6 Teilnehmenden St.0 Gruppen.
Die Aufgaben gingen von Rotkreuz-Wissen (in diesem Teil bereich erzielten sie sogar den 1.Platz), Sozialen Bereich, Musischer Bereich , Sport und Spiel und den Erste Hilfe Bereich. Den ganzen Samstag war die Gruppe unterwegs um ihre Aufgaben zu erledigen. Dabei kam der Spaß natürlich nicht zu kurz, an einer Spielaufgabe durften die Kinder sogar ihren Gruppenleiter mit Wasserbomben abwerfen.
Am Abend zeigten sie ihre selbst ausgedachte Domteurshow im Rahmen des Mottos der diesjährigen Bezirkswettbewerbe "Zirkus".
Anschließend wurde gemeinsam mit allen anderen Kindern sich das Fußballspiel angeschaut.

Aus dem Jugendrotkreuz Bereich Nord/Ost haben die folgenden Gruppen auch erfolgreich an den Bezirkswettbewerben teilgenommen:

St.0 (6-9Jahre) JRK Otze Platz 3
St.1 (9-12Jahre) JRK Lehrte Platz 3
St.2 (12-16Jahre) JRK Isernhagen Platz 2
St.3 (16-27Jahre) JRK Burgdorf Platz 6
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.