Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel besucht Interschutz Messe in Hannover

Gruppenfoto mit den Betreuern

Drehleiter fahren macht am meisten Spaß!

Hannover, Samstag, 13. Juni 2015:

Die Interschutz-Messe in Hannover hatte am vergangenen Samstag Ihren letzten Tag. Das nutze die Jugendfeuerwehr Schillerslage-Heessel, die zusammen mit der Ortsfeuerwehr Heessel auf der Messe war, zu einem Besuch.

Auf der Interschutz oder auch „Roter Hahn“ genannt stellen Firmen Produkte für die Bereiche Brand- und Katastrophenschutz, Sicherheit sowie Rettung aus. Aber nicht nur Firmen sondern auch Verbände nutzen die Präsentationsfläche sowie die mehr als 150.000 Besucher aus aller Welt um zu Werben und Ihre Arbeit darzustellen. Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) sowie die Niedersächsische Jugendfeuerwehr waren in Halle 27 der Messe, mit einer Mitmach Aktion, dabei. Bei der Mitmachaktion konnten die Kinder- und Jugendlichen ein Schlüsselband aus Feuerwehrschlauch herstellen. Am Stand des DFV konnten Sie über Ihre Stärken, Schwächen und Chancen diskutieren. Dabei kamen durchaus Interessante Gespräche heraus.

Auf dem Freigelände der Messe gab es Vorführungen der Hersteller zu Feuerwehrtechnischen Themen. So wurden Fahrzeugbrände „gelegt“ und die Löschwirkung verschiedener Feuerlöschmittel sowie Strahlrohre vorgestellt.

Bei all den Fahrzeugen war es egal ob die neuen LFs oder der Panther war. Die Fahrt auf einer „nur“ 34m hohen Drehleiter war das Highlight des Tages.

Du bist interessiert an einem Schnupperdienst in der Jugendfeuerwehr? – Auf unserer Homepage www.heessel.de erhältst du alle weiteren Infos und die Termine zu unseren Schnupperdiensten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.