Jugendfeuerwehr Ramlingen-Ehlershausen leistet im ersten Halbjahr gut 2000 Stunden

Florian wurde gefunden
Die Ferien gehen langsam zu Ende und die Jugendfeuerwehr (JF) Ramlingen-Ehlershausen zieht eine kleine Zwischenbilanz. So leisteten Mitglieder und Betreuer bis zum zweiten Ferientag über 2000 Stunden. Der erste Dienst im Jahr galt der Freundschaftspflege zur JF Engensen. Nach einer verlorenen Wette im Jahr 2014, mussten die Engenser die Kameraden aus Ramlingen-Ehlershausen zum Grillen einladen. Neben Essen gab es ein wenig Spiel und Spaß. Dieses war so schön, das der erste Dienst nun immer abwechselnd in Engensen oder in Ramlingen statt findet. Kurze Zeit später fand wieder eine Feuerwehrhaus-Übernachtung mit mitgliedergerechten Einsätzen statt. In ruhiger Atmosphäre lassen sich die Betreuer hier einiges für die Übungseinsätze einfallen. So musste unter anderem in diesem Jahr eine Ölspur (mit Wasser dargestellt) abgestreut werden und eine Person in einer verqualmten Halle gefunden werden. Da es im Februar noch immer schön dunkel bei unseren Diensten ist, musste hier ein Stück im Wald ausgeleuchtet werden und eine vermisste Person gerettet werden. Beides gelang hier sehr gut. Zu Ostern konnten die Nachwuchskräfte dann wieder Stockbrot und bunte Tüten beim Osterfeuer verkaufen. Beim Stadtzeltlager an Pfingsten ging es in diesem Jahr in Richtung Uelzen. Bei kalten Nächten haben alle Jungendfeuerwehren der Stadt Burgdorf, sowie die Kinderfeuerwehr Heessel ein paar schöne Tage verbracht. Hier war neben der Lagerolympiade der Kletterpark im Wald ein absolutes Highlight. Ganz Mutige, die genügend Kraftreserven hatten, haben sich an alle Stationen getraut. Bei einem "normalen" Dienst ging es ein anderes Mal darum, ein brennendes Boot auf dem See des Campingplatz Waldsee zu löschen. Ein eigens aus Papier gebautes Boot wurde angezündet und mit Hilfe eines ferngesteuerten Bootes auf den See geschleppt. Hier konnten sich dann die Mitglieder an den Löschmethoden ausprobieren. An einem Leistungsmarsch hat die Jugendfeuerwehr auch schon teilgenommen. Hier musste z.B. ein Golfball durch einen Zaun transportiert werden, auf einem Seil balanciert oder ein Parcours mit einen Kettcar befahren werden. Die Dienste, welche jeden Mittwoch außerhalb der Ferien immer von 17.30 Uhr - 19.00 Uhr in Ramlingen stattfinden, sind eine gute Mischung aus feuerwehrtechnischen Diensten und Spiel/Spaß. Du möchtest auch dabei sein oder noch mehr erfahren? Dann sei mittwochs um 17.30 Uhr in Ramlingen am Feuerwehrhaus oder schau auch auf unserer Homepage vorbei: www.jf-ramlingen-ehlershausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.