Deutscher Astronaut Alexander Gerst erreicht die "ISS" . . .

. . . das Foto zeigt die Astronauten, Reid Wiseman,li., Alexander Gerst, mi. und Maxim Surajew beim Schachspielen in Baikonur, das Bild habe ich von meinem Monitor während einer Übertragung aus Baikonur in Kasachstan gemacht . . .
Nach sechsjähriger Abwesenheit arbeitet ein deutscher Astronaut wieder auf der Internationalen Raumstation "ISS".
Alexander Gerst ist der 3. deutsche Astronaut, der die "ISS" erreicht. Vor ihm schwebten bisher nur 10 deutsche Astronauten durch das Weltall, davon aber nur zwei auf der "ISS".
Nach langer Vorbereitungszeit u.a. im "ESA"-Zentrum in Köln, in "STAR-City" in der Nähe von Moskau und auf dem Kosmodrom Baikonur in Kasachstan, startete am 28. Mai 2014 der 38 Jahre alte Deutsche mit dem Russen Maxim Surajew und dem US-Amerikaner Reid Wiseman zur Raumstation. Nach einem reibungslosen Start auf dem Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan und nach einem 5.50 stündigen Flug durch das All, dockte die Sojuskapsel am 29. Mai 2014 um 3.47 Uhr MESZ an der "ISS" an.
"Der Flug war fantatisch, der Blick auf die Erde sei super ", berichte Alexander Gerst in einem Video an seine Familie in Deutschland.
Bei der Ankunft in der "ISS" gab es eine herzliche Begrüßung mit den bereits anwesenden russischen Astronauten Oleg Artemjew, Alexander Skortsov und dem US-Amerikaner Steve Swanson, wie es im NASA-TV zu sehen war.
Alexander Gerst soll 180 Tage im All verweilen, 100 Experimente in der Station ausführen und einen Außenbordeinsatz, ein "Space Walk", unternehmen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.05.2014 | 18:57  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 29.05.2014 | 23:57  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.05.2014 | 01:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.