Achtung: Rad- und Autofahrer im Bereich Sorgensen

Burgdorf: Hauptstrasse Sorgensen L-311 | Die Ortsdurchfahrt Sorgensen L-311 befindet sich in einem katastrophalen Zustand.

Ortsvorsteher Dirk Schwerdtfeger bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und Vorsicht.


Wegen der Außentemperaturen kann eine Reparatur der Straße derzeit nicht erfolgen. Die tiefen Schlaglöcher in der Straße können für Radfahrer sehr gefährlich werden. Autofahrer sollten beim Befahren der Ortsdurchfahrt Sorgensen ebenfalls aufpassen um ihre Fahrzeuge nicht zu beschädigen.

Halten Sie sich als Fahrzeugführer bitte an das seit dem 15.01.2016 angeordnete Tempolimit von 30 km/h welches für die gesamte Ortsdurchfahrt gilt.

Fahren Sie bitte langsam und besonders aufmerksam!

Herzlichst

Dirk Schwerdtfeger
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.270
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.01.2016 | 19:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.