QUEEN Tribute Band "The Queen Kings" kommt nach Burgau

  Burgau: Kapuzinerhalle | QUEEN-Fans aufgepasst: am Freitag, 13.11.2015 kommt eine von Europas besten Queen Tribute Bands nach Burgau, denn an diesem Tag gastieren "The Queen Kings" in der Kapuzinerhalle und geben ein unvergeßliches Gastspiel mit sämtlichen Hits der legendären Band um Frontmann Freddy Mercury.

In Zusammenarbeit mit der Veranstaltungs-agentur event4all konnte der Leiter des Kulturamts der Stadt Burgau, Dr. Stefan Siemons, ein weiteres Highlight nach Burgau locken. Alle, die an diesem Abend teilnehmen wollen sollten sich beeilen: aufgrund der geringen Kapazität werden sicher bald sämtliche Tickets vergriffen sein!

Das Motto der seit Jahren erfolgreichen Queen-Tributeband „The Queen Kings“ lautet: „More than just a tribute“. Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Musikern, die auch beim Musical „We Will Rock You“ und sogar mit Queen selbst auftraten, überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show. Diese wird von der sechsköpfigen Band zu 100% live gespielt und bedeutet Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Viele Zuschauer berichten begeistert über The Queen Kings: „Wenn man die Augen zumacht, hat man das Gefühl, ein Konzert mit Queen und Freddie Mercury zu besuchen“. Das Besondere an Queen Kings ist aber, dass sie keine „Look-a-like“ Band sind, sondern eine persönliche Note behalten und sowohl authentisch Queen, als auch Queen Kings auf die Bühne bringen. Dafür genießt die Profiband bei ihrem Publikum nicht nur in Deutschland, sondern europaweit höchstes Ansehen. Über 100 Konzerte pro Jahr führen sie zu Open Air Festivals, in Konzerthallen und renommierte Clubs, und Industrie-Events namhafter Auftraggeber. Auch unter Queen-Fans gelten sie als eine der besten Bands ihres Metiers und wurden mehrfach zu Fanclubtreffen des German Queen Fanclub und sogar des Official International Queen Fanclub in England eingeladen. Im umfangreichen und abwechslungsreichen Repertoire finden sich nicht nur die bekannten Welthits wie „We are the champions“, We will rock you“, „Radio Gaga“, „A kind of magic“ oder „Bohemian Rhapsody“ aus nahezu drei Jahrzehnten Queen-, bzw. Rockgeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel, die Queen-Kennern besonders am Herzen liegen. So gleicht kein Konzert dem anderen, und die Band freut sich über viele treue Fans, die sie immer wieder besuchen.

Die Musiker von The Queen Kings sind: Mirko Bäumer (Leadgesang), dessen Stimme der von Freddie Mercury besonders ähnelt. Zugleich ist er auch ein
begnadeter Entertainer und so sind viele Queen Kings Zuschauer Wiederholungstäter“. Er präsentiert Kostüme und Gestik des Queen-Sängers mit seinem eigenen Charme und einem humorvollen Augenzwinkern, und überzeugt auf diese Weise sogar Kritiker von Tribute-Bands. Bassist Rolf Sander wurde 2006 von den Queen Musikern Brian May und Roger Taylor persönlich für ihr Musical „We will rock you“ ausgewählt, und spielte sogar bei einem live-Konzert mit ihnen zusammen. Nicht nur er, sondern auch Schlagzeuger Matthias Edwards spielte das Musical in Köln und Stuttgart.
Das besondere Klavierspiel von Freddie Mercury beherrscht Keyboarder Christof Wetter ebenso wie den Umgang mit vielen verschiedenen Sounds – darunter sogar ganze Orchesterpassagen. Zusammen mit Sängerin Susann de Bollier bringen Queen Kings auch die komplexen vielstimmigen Chorsätze auf die Bühne, und wagen sich an die besonderen (Chor-)Höhepunkte im Queen-Repertoire, wie das einzigartige „Bohemian Rhapsody“ – komplett live. Den Part an der Gitarre übernimmt Drazen Zalac mit dem typischen Sound, den Brian May geprägt hat.

Karten für dieses besondere Konzert gibt es ab sofort bei:

Stadt Burgau, Bürgerbüro, Gerichtsweg 8, 89331Burgau, 08222/4006-0
Buchhandlung Pfob, Mühlstraße 1, 89331 Burgau, 08222/1765
Kerzen Bader Norbert-Schuster-Str. 2 89331 Burgau, 08222/1432
oder online unter www.kapuzinerhalle-burgau.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.