Der "Sound of Silence" erklingt wieder

Wann? 26.11.2016 20:00 Uhr

Wo? Kapuzinerhalle, Kapuzinerstraße 9, 89331 Burgau DE
Burgau: Kapuzinerhalle |

Die "Simon & Garfunkel Revival Band" gastiert erneut in der Kapuzinerhalle Burgau und gibt Kostproben ihres unermesslichen Könnens ganz im Stile ihrer legendären Vorbilder

Am Samstag, 26. November (20 Uhr) gibt es wieder Gänsehaut-Feeling pur, wenn die alten aber unvergessenen Hits der Kultgruppe erklingen.



Es gibt wenige Künstler, denen ein vergleichbar guter Ruf vorauseilt, wie dies bei der "Simon & Garfunkel Revival Band" der Fall ist. Wo sie auch auftreten, hinterlassen die Vollblutmusiker ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm „Feelin´ Groovy“ präsentieren sie die schönsten Songs des Kult-Duos.



Traumhafte, leidenschaftliche Balladen wie „Scarborough Fair“ oder „Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören ebenso fest zum umfangreichen Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“. Von „Mrs. Robinson“ bis zu „The Sound of Silence“: Die ganz großen Hits, auf die jeder wartet, verteilen die Musiker wohldosiert über den Abend und schaffen so einen Spannungsbogen, der in tanzbaren Stücken wie „I am a rock“ oder „You can call me Al“ aus Paul Simons Solozeiten gipfelt. Mit „Bridge over troubled water“ spielt die Band selbstverständlich auch einen der ganz dicken Brocken aus dem Erbe des amerikanischen Kult-Duos.

Einfach nur Nachspielen reicht da aber nicht! Um das Musikgefühl und die vielen kleinen musikalischen Raffinessen zu erwecken, benötigt man auch erstklassige Musiker. Michael Frank Gesang & Gitarre, Guido Reuter Gesang, Geige, Key. und Flöte . Begleitet von Sebastian Fritzlar am Klavier, der Gitarre, der Trommel & dem Bass schaffen sie den Seiltanz aus vollendetem Cover und eigener Interpretation so authentisch, dass das Publikum in einen regelrechten Sog zwischen ihre sehr rhythmischen und den gefühlvollen Nummern gerät. Mit ihren bis ins kleinste Detail abgestimmten Gesangs- und Instrumentaldarbietungen lassen sie die Grenze zwischen Original und Kopie verschwimmen. Allein die mit den Originalen nahezu perfekt übereinstimmenden Stimmlagen sind dabei an Authentizität kaum zu überbieten.
Die instrumentalen Fertigkeiten der Musiker sind ebenso beeindruckend, wie ihre Bühnenpräsenz. Sie zeigen eine perfekte Show, ohne dass sie große Showeffekte nötig haben.

Ein unvergesslicher, kurzweiliger Abend für alle Besucher und eine Rückkehr für 2 Std. in die Zeit des legendären Duo`s …

Tickets für diesen besonderen Abend gibt es unter www.burgau.de/KapuzinerHalle und ggf. an der Abendkasse (falls Restkarten vorhanden!).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.