Der neue blaue Plakettenschwachsinn...

Es gibt ein neues Beispiel für politisch-verausschauendes Versagen und bürokratischen Schwachsinn: Die "Blaue Plakette" - sie soll in Kürze eingeführt werden und Diesel-PKW die Einfahrt in diverse Innenstädte verbieten.
Eine Klatsche für betrügerische Autohersteller - oder was?

Erstens - es sind nicht "die" Hersteller.

Mein 14 Jahre alter Peugeot 607 erfüllt noch immer die Forderungen - dank einer guten Abgasreinigung (FAP).
Zweitens - und das war schon bei der Einführung dieser sog "Umweltzonen" so - haben unsere staatlichen Stellen dafür gesorgt daß ihre uralten Stinkelaster z.B. von den Bauhöfen nicht darunter fallen.

Drittens weigert sich die Bundesregierung bis heute

wirklich umweltschonende Antriebstechnologien zu fördern:
- Für jeden Sch..ß gibt es eine Norm - nur nicht für E-Auto-Ladestecker
- Die Kaufanreize für solche Fahrzeuge sind im Vergleich zu anderen Ländern ein Witz - selbst in den USA wird z.B. das erste Serienfahrzeug mit Brennstoffzelle mit fast 50% gefördert - und kostet damit soviel wie ein PKW der gehobenen Mittelklasse
- was ist mit der Infrastruktur für Erdgastankstelle, Wasserstofftankstellen, Stromtankstellen?
Viertens - was ist mit den LKW? Güter auf die (umweltfreundliche) Bahn? Kannste vergessen!

Fünftens - was ist mit der Nachrüstung

der von den Betrügerkonzernen wie VW&Co ausgelieferten Fahrzeugen - mit eingebauter Umweltverschmutzung und Steuerbetrug? Werden die jetzt mit einem umfassenden Fahrverbot belegt - um die Hersteller endlich dazu zu zwingen diese Nachrüstung durchzuführen?

Und was dieser Plakettensch..ß bringt - das sehen wir in Stuttgart - NICHTS!
Und Stuttgart ist nicht einmal in der Lage Luxuskamine zu verbieten (wo ist deren Plakette??) und Fahrverbote zu verhängen...
"Die Autofahrer werden gebeten..." - eine Lachnummer!
Und der größte Witz: Beim ersten Feinstaubalarm wurde zusätzlicher Linmienverkehr des ÖPNV von den P+R-Parkplätzen zugesagt - der fuhr aber garnicht!

Diese Schreibtischtäter treiben mal wieder eine neue Sau durchs Dorf - und wen triffts?
Nein, nicht die betrügerischen Hersteller (die werden eher noch dadurch gefördert) - sondern Menschen wie Dich und mich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
22 Kommentare
6.809
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 10.04.2016 | 10:20  
4.288
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 10.04.2016 | 10:50  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 10.04.2016 | 12:16  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 10.04.2016 | 13:08  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.04.2016 | 15:00  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 10.04.2016 | 20:42  
4.288
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 10.04.2016 | 20:45  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.04.2016 | 22:20  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.04.2016 | 22:22  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 10.04.2016 | 22:23  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 11.04.2016 | 20:56  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 11.04.2016 | 23:23  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 13.04.2016 | 12:22  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 13.04.2016 | 13:10  
54.326
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.04.2016 | 14:18  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 14.04.2016 | 12:22  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 14.04.2016 | 16:48  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 17.04.2016 | 12:49  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 17.04.2016 | 16:05  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 17.04.2016 | 18:56  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 17.04.2016 | 19:19  
8.002
Edgard Fuß aus Bühl | 18.04.2016 | 12:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.