Trickdieb hat Erfolg

Erfolg hatte ein Trickdieb am Dienstagmittag in einer Gärtnerei in Büdingen. Der Mann erbeutete von einer netten Kassiererin 50 Euro und entkam. Der Diebstahl blieb zunächst unbemerkt.

Am Dienstag gegen 13:50 Uhr bezahlte ein etwa 50-60 Jahre alte Mann einen ein Euro teuren Artikel in einer Gärtnerei an der Hauptstraße in Büdingen. Außerdem bat er die Verkäuferin, ihm einen 50 Euro Schein in kleinere Scheine zu wechseln. Die hilfsbereite Kassiererin legte dem Mann das Geld in kleinen Scheinen hin,doch sie kam nicht mehr dazu, den 50 Euro Schein in die Kasse zu legen.

Auffälliges Outfit

Der Mann lenkte die nette Verkäuferin so sehr ab, dass sie nicht mitbekam, dass der Mann den 50 Euro Schein auch mit einsteckte. Den Diebstahl bemerkte sie erst, nachdem der Mann gegangen war. Dieser flüchtete mit einem gelb-orangefarbenen PKW, welcher eventuell ein älteres Model von Opel ist. Der Dieb hatte ein südländisches Aussehen, war etwa 180 cm groß und kräftig. Er hatte schütteres Haar und trug zum Zeitpunkt des Diebstahls einen orangen Cordanzug mit einem bunten Hemd.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.