Vereinsmitglied Carmen Wurche berichtete über die gelungene Spende des Heimatvereins !

Zeitungsartikel erschienen im Finnekurier Oktober 2013 (Foto: Wurche)
Dank der Honaverschen Spatzen, war es uns möglich den Kindern und Erziehern der Kindertagesstätte "Musikus" in Zeitz ein klein wenig bei der Bewältigung der Hochwasserschäden unter die Arme zu greifen, allerdings war das nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Es gibt noch massig viel zu tun, bis alle Schäden aus der Flut im Juni 2013 bewältigt sind. Interessierte können sich gerne auch auf der Homepage http://kita-musikus.de/ informieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.