Sexueller Missbrauch an einem elfjährigen Jungen, Aktenzeichen XY bittet um Mithilfe

so soll der Täter ausgesehen haben. (Foto: ©KP Rostock)
Schwerin: Brunnen | Am Mittwoch 03.06.2016 ab 20:15 Uhr nimmt Rudi Cerne in der Fernsehsendung Aktenzeichen XY ungelöst den Fall eines 11-jährigen Jungen auf, der im Dezember sexuell missbraucht wurde. ( Es wurde berichtet).

Die Polizei fahndete damals mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter.

Am Dienstag, den 15.12.2015 in der Zeit zwischen 07:45 - 10:30 Uhr wurde der Junge aus Schwerin ( Mecklenburg-Vorpommern ) von einem Mann der sich als Polizeibeamter ausgab auf einen in der Nähe befindlichen Spielplatz gelockt.
Dort verging sich der Unbekannte in übelster Weise an dem Kind.

Nach wie vor sucht die Polizei Zeugen, die sich am Tattag in der Zeit
zwischen 08:00 Uhr und 10:30 Uhr im Bereich Schlossgartenallee bzw.
Franzosenweg, oder in der Nähe des Spielplatzes aufhielten.

Täterbeschreibung:
Alter: 30-45
Größe: Ca. 165-170cm
Statur: dicklich / stämmig
Haare: grau-blond, 3-5cm lang
Blaue Augen, 3-Tage-Bart, Doppelkinn
Brillenträger, Raucher,
Bekleidung: schwarze Stoffjacke, dunkelblaue-schwarze Jeans, graue Sportschuhe der Marke Adidas, Modell CHASKER, weißer Pullover.

Die Polizei bittet Zeugen die etwas gesehen oder wargenommen haben sich unter der Rufnummer: 038208 888-2222 zu melden.

gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
58.801
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 02.08.2016 | 17:01  
2.382
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 03.08.2016 | 15:21  
1.781
gdh portal aus Brunnen | 04.08.2016 | 10:40  
2.382
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 04.08.2016 | 11:29  
58.801
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 04.08.2016 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.