Party mit der großen Seglern – Bremerhaven feierte sein SeeStadtFest

Viele Segelschiffe: Das SeeStadtFest in Bremerhaven
Bremerhaven: Alter Hafen | Es war ein bisschen von allen: Windjammerparade, Stadtfest, Hafenfest: Am vergangenen Wochenende wurde in Bremerhaven gefeiert. Diesmal mit einem ganz neuen Format. Die Stadt lud Bürger und auswärtige Besucher zum „SeeStadtFest“. Von vielen Aktionen am Hafen bis in die Innenstadt zogen sich die Buden und Aktionen. Besonders beeindruckend: Es waren reine Reihe von Großseglern gekommen und hatten an der Hafenpier festgemacht. Und wer wollte, war an Bord willkommen und durfte einmal über das Deck schlendern oder in den Bau der Schiffe hineinschnuppern. Wegen der vielen Windjammer nannten die Einheimischen das Fest dann auch gleich „Kleine Sail“. Nur schade, dass das Wetter am letzten Tag nicht so richtig mitspielte. Der Abschluss am Sonntag wurde durch vielen Regenschauer etwas nass.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.