Transferhammer: Wechselt Lukas Podolski zum SV Werder Bremen?

Bahnt sich in Bremen ein Transferhammer an? Angeblich soll Lukas Podolski beim SV Werder ernsthaft im GesprĂ€ch sein. Der Nationalspieler ist zwar derzeit noch vom FC Arsenal an Inter Mailand ausgeliehen, kehrt aber im Sommer nach London zurĂŒck. Seine dortige Zukunft ist jedoch ungewiss. Doch Werder hat prominente Konkurrenz.

Bei Werder Bremen sucht Manager Thomas Eichin hĂ€nderingend nach Ersatz fĂŒr Franco di Santo, der den Verein im Sommer verlassen könnte. Dabei sind die GrĂŒn-Weißen offenbar auf Lukas Podolski gestoßen, der im Sommer von seiner Ausleihe zu Inter Mailand nach London zurĂŒckkehren wird. Es ist jedoch unklar, ob der 29-JĂ€hrige in den Planungen von Arsenal-Coach Arsene Wenger noch eine Rolle spielt. Es ist wahrscheinlicher, dass Podolski den FC Arsenal verlassen wird.

Wohin geht die Reise von Lukas Podolski?

Im Transferpoker um den Weltmeister muss sich der SV Werder allerdings mit Galatasaray Istanbul auseinander setzen, die bereits ein konkretes Angebot unterbreitet haben sollen. Lukas Podolski hat in London zwar noch Vertrag bis 2016, bei einem Marktwert von rund 12 Millionen Euro könnte die Ablösesumme jedoch auch fĂŒr Werder Bremen erschwinglich sein und mit den Einnahmen fĂŒr den möglichen di Santo-Transfer verrechnet werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen fĂŒr Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.