Günstige Parkmöglichkeiten an 17 Flughäfen in Deutschland

Fliegen ist immer dann der beste Reiseweg, wenn Wasserflächen überwunden werden müssen oder wenn weite Entfernungen zurück gelegt werden sollen. Wer jedoch mit dem Auto z.B. beim Flughafen Frankfurt parken möchte, der zahlt oft mehr, als der Flug kosten würde. Selbst bei frühzeitiger Reservierung vom Flughafenparkplatz kann eine Woche mehr als 100 Euro kosten. Wer dann am Flughafen parken möchte, der kann seine schweren Koffer noch quer über das Gelände tragen, um zum Terminal zu kommen.



Es ist jedoch möglich, bis zum Terminal vorfahren zu können und dennoch über 60% der Parkgebühren am Flughafen zu sparen. Zu 17 Flughäfen in Deutschland gibt es wenigstens einen ausgelagerten Parkplatz, der einen Schuttleservice zum Terminal hin und auch zurück bietet. Auch diese Parkplätze sollten reserviert werden, dieses ist auf dem Portal "Parkplatzvergleich" möglich. Hier können oft noch weitere Leistungen gebucht werden, da die Parkplatzbetreiber als richtige Geschäftsleute zu richtigen Dienstleistern werden. Auto putzen, tanken, über den TÜV bringen oder für die Heimkehrer einkaufen, alles ist möglich. Gerade beim Parken am Flughafen Frankfurt oder Flughafen München kann sehr gut gespart werden. Aber schon dafür, um bis zum Terminal gebracht zu werden, kann der gute Service gebucht werden.

Vorteile von ausgelagerten Flughafenparkplätzen


• Stellplätze können deutlich günstiger geboten werde.
• Bei guter Nachfrage können die Betreiber günstigen Service bieten.
• Bis zum Terminal gebracht und wieder abgeholt werden.
• Die Parkplätze in Flughafennähe werden bewacht.

Bis zum Terminal vorfahren


Viele Flughafen Parkplätze, die vorgelagert werden, bieten den Service, dass der Reisegast wirklich bis zu seinem Terminal fährt, den Wagen entladen kann, um ihn dann einem Fahrer zu übergeben. Bei Rückreise wird einem der Wagen natürlich vorgefahren. Der Fluggast kann einfach bis zu seinem Ziel vorfahren und kann dennoch den preiswerten Flughafenparkplatz mit Service nutzen. Wer nur ein oder zwei Tage parken möchte, der zahlt selbst bei vorzeitiger Reservierung direkt auf dem Flughafen Parkgebühren, die horrende sind. Je länger und je früher die Stellfläche am Flughafen gebucht wird, umso günstiger wird der einzelne Tag. Dieses ist allerdings für Ausweichparkplätze zum Flughafen nicht anders. So wird unabhängig zur Parkdauer oft über die Hälfte der Kosten gespart.

Erstattungen bei Geschäftsreisen


Wer geschäftlich reist, der erhält die Kosten häufig vom Arbeitgeber erstattet. Wer jedoch hohe Kosten produziert, der fällt oft in Ungnade. So kann es Sinn machen, dennoch vorgelagerte Flughafenparkplätze zu nutzen, um dem Arbeitgeber Sparsamkeit an der Stelle zu signalisieren, an der es einem nicht weh tut. Dann wird häufig darüber weg gesehen, wenn an den Stellen, an denen es etwas ausmacht, nicht gespart wird.

Autor: EliteSEO Social Media Marketing
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.