OBAMA-BAKI mit GRÜNHOLD zur HANNOVER MESSE 2016?

Petra Hoya und ihr Mann Thomas erhielten am 19. April 2016 die "Petra-und-Thomas-Hoya-BAKI" zur 14. BREMEN RÄUMT AUF mit der BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz" - hier im Bürgerzentrum Neue Neue Vahr an der Berliner Freiheit in Bremen; DANKE, Petra und Thomas!
Petra Hoya, eine Bürgerin aus dem Bremer Stadtteil Vahr, rief öffentlich auf (und mich an) zum Mitmachen bei der 14. BREMEN-RÄUMT-AUF-Aktion - und ihr Mann Thomas unterstützte Petra selbstverständlich dabei; so kam es dazu, dass jetzt eine m. E. lustige Idee, die ohne die freundliche Einladung von Petra und Thomas Hoya zum Mitmachen bei der BREMEN-RÄUMT-AUF-Initiative im Rahmen der Aktion "Let's Clean Up Europe" vermutlich nicht geboren worden wäre:
"Anlässlich der 14. BREMEN-RÄUMT-AUF-Aktion kam die m.E. lustige Idee auf, die beiden GRÜNHOLD-Maskottchen, die seit dem Amtsantritt von Herrn Präsidenten Barack Obama in den beiden 'Bremer Schulkisten' (s. GOOGLE) für die Kinder Sasha und Malia in Bremen darauf warten, endlich ihre Empfänger zu erreichen: Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel könnte doch - so die lustige Idee - sie in Hannover (viel)leicht verwirklichen; Herr Präsident Obama könnte dann auch gleich die Max-Zuckerberg-BAKI (s. GOOGLE) mitnehmen...."
(s. dazu auch: Der Obama-Besuch und die Folgen - http://www.weser-kurier.de/region_artikel,_Der-Oba... und Barack Obama: "Today we begin...yes we can!" - http://bakischule.de/?tag=weg-in-die-zukunft )

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) *)
*) s. dazu auch: http://www.buendnis-toleranz.de/node/166726
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.