Ich freue mich sehr: Mein "Vahr Bürger Blog" *) z. B. erlaubt Rückblicke in meinen Einsatz als Unterstützer der Bremer Initiative Aktive Bürgerstadt Bremen (BIAB)

Bremer Aktion für Kinder (BAKI) am 3. März 2008 im Haus der Bürgerschaft in Bremen

*) s. http://bakischule.de/?cat=625

Über meine neue Internetseite freue ich mich sehr und teile meine Freude gern allen Lesern mit: Jetzt ist es wieder möglich, auf meine ersten Bemühungen um Mitarbeit z..B. in der "Bremer Initiative Aktive Bürgerstadt" (BIAB) zurückzublicken und dafür herzlich zu danken.

z. B. meine Bitte um Zulassung der/des Kinderbeauftragten:

Nach der Anhörung am 3. März 2008 vor dem Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft durfte ich mich dafür mit einer BAKI bedanken (s. Foto)! (Nachdem Herr Bürgerschaftspräsident Christian Weber am 13. Februar 2007 meinen Vorschlag zusammen mit anderen Bürgervorschlägen in einem "Schatzkästchen" freundlich angenommen hatte, legte ich meinen Vorschlag dem Parlament als Petition vor.)
Auf meinem Foto "dankt" meine BAKI Herrn Dr. Magnus Buhlert, Frau Elisabeth Motschmann, Frau Barbara Schneider, Frau Inga Nitz, Herrn Frank Willmann und Herrn Butenhoff.

Mit meinen Bremer Aktionen für Kinder (BAKI) unterstütze ich als Bürger - wie schon als Lehrer der Bremer Schule bis 1993 - so gut ich kann Bemühungen zum Erhalt des demokratischen Staates mit einer "Schule ohne Ausgrenzung" - auch als "Unterstützer von BREMEN TUT WAS!" (s. http://www.bremen.de/bremen-tut-was-unterstuetzer ) im Glauben "Schulen mit Herz sind die Kraftwerke der Zukunft auf der Allee der UN-Ziele" (s. GOOGLE).


Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.