Lieber Herr Dirk Böhling, bitte kümmern Sie sich als Käte van Tricht *) um ihr Grab!

Blick auf das KÄTE-VAN-TRICHT-Grab am 14. Juli 2016
*)http://www.dirk-boehling.de/index02.php?rubrik=1&s...
Nachdem ich Sie bei "butenunbinnen" (RADIO BREMEN) noch einmal bewundern durfte, kaufte ich eine weiße Rose und legte sie auf das Grab, das ich seit dem 23. Januar 2008 kenne. Ihren letzten Ruheort auf dem Riensberger Friedhof in Bremen-Schwachhausen können - so fürchte ich - trotz der Inschrift "KÄTE VAN TRICHT" auf der Grabplatte nicht alle, die Sie verehren, leicht finden wegen des zunehmenden Wildwuchses seit nunmehr acht Jahren.**)

Ich bitte Sie deshalb:

Setzen Sie sich als RADIO-BREMEN-Mitarbeiter für eine gemeinsame Pflege des KÄTE-VAN-TRICHT-Grabes ein!

**) Ich habe mir vor geraumer Zeit schon erlaubt, für eine gemeinsame Pflege des KÄTE-VAN-TRICHT-Grabes 1 OSLI zu spenden.

Mit freundlichen Grüßen
Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R
Unterstützer von BREMEN TUT WAS!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.112
Erich K.H. Kalkus aus Bremen | 17.07.2016 | 18:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.