Welchen Osli hat Frau Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn am 26. Mai 2005 geschenkt bekommen?

Welcher Schulgeist ist vielleicht noch immer im Bildungsministerium für Bildung und Forschung?

Die oben stehende Frage soll mit dem neben stehenden Bilddokument heute, am 9. Tag der 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements, auf den Bremer Schultisch beim Roland getragen werden - in Jans Schultasche; so möchte ich noch einmal, die geistige Rolle Bremens auf dem Weg in die Zukunft, der Allee der UN-Ziele, veranschaulichen im Hinblick auf die Bildungsidee für LUTHER2017.

"Bundesbildungsministerin Osli"

Nach der Veröffentlichung zur heutigen Bremer Aktion für Kinder (BAKI) dürfte die oben stehende Frage leicht durch Eingabe der Suchworte "Bundesbildungsministerin Osli" (z.B. bei GOOGLE und GOOGLE/Bilder) beantwortet werden wie schon jetzt "kinderleicht" und weltweit nach Eingabe der Suchworte "Bundesbildungsministerin BAKI" (z.B. bei GOOGLE und GOOGLE/Bilder).

"Bremer Bildungsidee"


In den "Bremer Gesprächen am Schultisch" soll versucht werden, Kindern leicht verständlich zu erklären, dass Verantwortliche überall auf der Erde sich einsetzen für den Schutz und Erhalt unserer Welt und deshalb die Schulen, die unsere Welt zur Zukunft braucht, freundlich unterstützen in ihren alltäglichen Bemühungen.

"Schulgeist Osli"

Am 26. Mai 2005 hat Frau Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn die Schule besucht, in der 1985 der Schulgeist einfach "Osli" genannt wurde - allen Kindern der Schule an der Oslebshauser Heerstraße 115 verständlich.

BAKI-Bitte um ein Foto mit Osli an Frau Bundesbildungsministerin Professor Dr. Johanna Wanka zur 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements:

..."In Ihrem Haus, sehr geehrte Frau Bundesministerin, befndet sich nach dem 26. Mai 2005 vermutlich immer noch das 'Haus mit Herz', das an die 2000. Ganztagsschule in der Bundesrepublik Deutschland erinnert (s. Anlage: "Welchen Osli hat Frau Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn am 26. Mai 2005 geschenkt bekommen?"). - Diese Frage stellte sich heute anlässlich der Kinderaktion am Bremer Schultisch zur Agenda 21 auf der Allee der UN-Ziele beim Roland. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie, sehr geehrte Frau Bundesministerin, ein Foto von Ihnen mit der Osli-Ansteckplakette veröffentlichen würden als Beitrag zur Bremer Bildungsidee für LUTHER2017 (s. GOOGLE)." (Auszug; Kopie des BAKI-Briefes vom 15. September 2014 s. Anlage)

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.