Bürgervorschlag: Grünstreifen mit Bäumen in der Bremer Überseestadt als "Allee der UN-Ziele" annehmen!

BAKI-Idee: Hier am Bremer Weser-Tower (links) und am "2. Berliner Wegweiser - weltweit" (rechts) beginnt die "offizielle" Bremer Allee der UN-Ziele!

Das Foto zur Veröffentlichung "Überseestadt zum Wohlfühlen" in den BREMER NACHRICHTEN ( s. https://www.weser-kurier.de/bremen_artikel,-Uebers... ) lässt mich noch einmal an den oben stehen Vorschlag denken: So ließe sich leicht - ohne viel Geld - die m.E. großartige Idee von einem gemeinsamen Weg in die Zukunft in unserer weltoffenen Hansestadt bleibend "verankern": Am 10. Mai 2006 wurde die "Allee der UN-Ziele" Bremen auf den Marktplatz gelegt (s. Anlage); am 17. Juni 2006 wurde die symbolische Allee in einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) auf dem Marktplatz an der Berliner Freiheit "verlängert" - und seitdem glaube ich, den Gedanken an eine friedliche Grenzüberschreitung durch eine globale Idee auf einfache Weise wachhalten zu dürfen - auch mit dem oben stehenden Vorschlag.

BAKI-Brief vom 18. Juli 2014

Bremische Bürgerschaft
Ausschuss für Bürgerbeteiligung,
bürgerschaftliches Engagement und Beiräte
Haus der Bürgerschaft
Am Markt 20
28195 Bremen

Grünstreifen mit Bäumen in der Überseestadt: "Allee der UN-Ziele"!
Sehr geehrter Herr Vorsitzender,
sehr geehrte Damen und Herren,
das Foto "Blick vom Weser-Tower auf die Überseestadt" in den BREMER NACHRICHTEN regt m.E. dazu an, noch einmal den oben stehenden Bürgervorschlag zur "Bereicherung" unserer Stadt anzunehmen wie z.B. den "Bremer Friedenstunnel" und andere Bremer Plätze, die insbesondere Kindern ein "neues" Anschauen ihrer Umwelt ermöglichen: z.B. durch einen Unterrichtgang mit Blick vom Weser-Tower könnte das Verständnis für die weltweite Bedeutung der UN-Ziele angedeutet und vertieft werden - nachhaltig.
Die gedachte Bremer Allee der UN-Ziele beginnt am "2. Berliner Wegweiser - weltweit" *) und setzt sich über das Hafenbecken gedanklich fort auf der Weser über die Nordsee in alle Orte auf der Erde; denkbar ist die Aufstellung der Flaggen aller Länder auf der symbolischen Allee.

*) der Berliner Mauerrest, den Bremen zum Tag der Deutschen Einheit 2010 erhielt; der "3. Berliner Wegweiser - weltweit" steht am Bremer Platz der Deutschen Einheit, der "1. Berliner Wegweiser - weltweit" (s. GOOGLE) auf dem Bremer "Platz der Schule"

Mit freundlichen Grüßen
BAKI-SCHULE
gez. Erich K.H. Kalkus
Kehrseite, Anlage

Kopie: Weser-Tower, Pressehaus, Handelskammer, Ortsamt West, Ortsamt Schwachhausen/Vahr, BILD-Redaktion, Senator für Umwelt u.a. in Bremen

Danke!

Schon jetzt danke ich für die Möglichkeit, als "kleiner Bürger" in unserem Land der Ideen "BAKI-Ideen" veröffentlichen zu dürfen - auch wenn sie nicht einfach zu verwirklichen sind; besonders danke ich für die Zulassung meiner gelegentlichen Kommentare in "meiner" Tageszeitung BREMER NACHRICHTEN (s. Anlage: 1. Kommentar zur Veröffentlichung "Überseestadt zum Wohlfühlen").

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.