Am Erwachsenentag von BREMEN RÄUMT AUF mit BAKI-Man auf dem Vahrer Feldweg

Bremen, 15. April 2016, 15:37 Uhr: GRÜNHOLD im Übergangswohnheim Bardowickstraße in der Gartenstadt Vahr mit Petra Hoya neben Heimleiter Jürgen Raabe-Schwarz und Hamdi Lamia: "LET'S CLEAN UP EUROPE!"

Ich habe - nach der Bitte von Petra Hoya - heute am Erwachsenentag als Vahraone (seit 1966) die 14. BREMEN-RÄUMT-AUF-Aktion sehr gern "direkt vor meiner Tür" unterstützt: Über den Job-Günter-Klink-Platz hinaus machte ich mich auf den Weg zum "Georg-Junk-See" (s. GOOGLE), nachdem ich noch zuvor einen Abstecher in das Übergangswohnheim an der Bardowickstraße gemacht hatte, um das Foto "GRÜNHOLD und Petra Hoya am 15. April 2016 im Übergangswohnheim Bardowickstraße" zu übergeben.

"LET'S CLEAN UP EUROPE!"

Der überaus herzliche Empfang gestern im "ÜWH BARDO" lässt unschwer erkennen, wie ein/eine "kleiner/kleine" Bürger/in auf unserem Globus etwas Wegweisendes bewirken kann: Mit GRÜNHOLD hat Petra Hoya Bereitschaft zum Mitmachen beim globalen Umweltschutz erreicht! GLOBALER UMWELTSCHUTZ FÄNGT KLEIN AN. (Viele gestern "geschossene" Fotos von Singenden und Tanzenden hier im Herzen unserer Stadt lassen das unschwer erkennen; ein ausführlicher Bericht mit Fotografien zum GRÜNHOLD-Besuch im "ÜWH BARDO" soll folgen.) - Danke, Petra Hoya!
Petra Hoya hat mich zum heutigen "Erwachsenentag" zum Abfallsammeln "vor meiner Haustür" eingeteilt. Mit den hier veröffentlichten Bildern möchte ich besser als mit vielen Worten einfach zeigen, was ich heute von kurz vor 10 Uhr bis kurz vor 12 Uhr gemacht habe.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.

Zusatz: Ich möchte am 17. April 2016 in der öffentlichen Beiratssitzung des Ortsamtes Vahr Petra Hoya Dank sagen für ihr beispielhaftes Engagement: ENGAGEMENT MACHT STARK! (s. GOOGLE)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.