Leipziger Neuseeland hat unsere Geiseltaler-Seen schon lange annektiert!

„Wenn Sie eine gewerbliche Ansiedlung im Umfeld dieser attraktiven Gewässerlandschaft rund um die beiden städtischen Zentren Leipzig und Halle planen, finden Sie auf dieser Internetseite alle notwendigen Informationen“. So ist es auf der Internetseite des Leipziger Neuseenlandes zu lesen.

Auf der Internetseite des Leipziger Neuseenlandes sind alle 6 Seen unserer Region in das Leipzigerseenland eingegliedert, annektiert, als wären wir keine eigenständige Region. Das Schlimme dabei ist aber, dass unsere Region, unsere Touristiker und unsere Politiker nicht eindeutig dagegen Stellung nehmen.

Das sich das Leipziger Neuseenland überhaupt erlauben kann für unsere Entwicklung sich den Schuh anzuziehen liegt wohl darin begründet, dass man es bei uns nach Start der Flutung und dies ist nun 10 Jahre her, nicht geschafft hat ein gemeinsames Gesamtkonzept auf die Beine zu stellen und mit wirklichem Fachpersonal in die Umsetzung zu gehen. Es ist kein Wunder, dass man deswegen die Region und ihren Weg in eine Tourismusregion nicht ernst nimmt und meint ihren Weg bestimmen zu können. Besonders verantwortlich könnte man da den Landkreis und seinen Chef machen und er stellt sich wieder zur Wahl als Landratskandidat!

Mehr über touristische Bürgerthemen erfahren Sie auf dem www.wasserturmland-magazin.jimdo.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.627
Krohn Jürgen aus Braunsbedra | 02.05.2014 | 08:51  
1.627
Krohn Jürgen aus Braunsbedra | 02.05.2014 | 09:25  
1.627
Krohn Jürgen aus Braunsbedra | 02.05.2014 | 11:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.