Die Suche nach einem Alleinstellungsmerkmal für die Vermarktung der „Tourismusregion Geiseltal“

Schon lange läuft die Suche nach einem griffigen Alleinstellungsmerkmal für die Vermarktung der neuen „Tourismusregion Geiseltal“. Viele Ideen, wie zum Beispiel die Seen in den Vordergrund zu stellen, erscheinen bei der großen Konkurrenz im direkten Umfeld als kaum effektiv. Aber was wäre denn da noch?

Ein äußerst augenfälliges Zeichen unserer Region wurde bisher noch gar nicht richtig wahrgenommen. Vielleicht weil es so oft vorkommt und es auf den ersten Blick alltäglich erscheint? An den Küsten wirbt man mit den Leuchttürmen, warum nicht wir mit unseren überall noch stehenden Wassertürmen? Ohne diese wäre vieles gar nicht möglich gewesen, denn Wasser ist Leben!

Wassertürme finde man in den Städten ebenso wie auf dem Land, in den vielen Dörfern unserer Region. Nicht immer erkennt man sie sofort als Wasserspeicher, sondern sie sehen eher wie mittelalterliche Türme aus, wie zum Beispiel in Baumersroda oder der Sixti-Turm in Merseburg. Bei anderen erkennt man ihre Aufgabe als Wasserspeicher sofort. Sie gehören zu unserer Region und sind nicht aufgesetzt wie die Seen, obwohl diese als Tourismusanziehungspunkte nicht zu vernachlässigen sind – aber sie sind kein Alleinstellungsmerkmal!

Umfangreiche Recherchen ergaben, dass es keine Region gibt, die über ein solch dichtes Netz von Wassertürmen verfügt, wie unsere Region! Wassertürme und Seen haben eines gemeinsam – Wasser! Da liegt es doch nahe, sich mit dem Gedanken der Wassertürme als Alleinstellungsmerkmal für unsere Region als Tourismusregion zu widmen!

Zur gezielten Förderung der Wassertürme, von denen viele auf eine Renovierung und Neunutzung warten, wäre ein Förderverein wohl sehr hilfreich. Mit einer gezielt touristischen Nutzung der Wassertürme könnte das Alleinstellungsmerkmal „Wassertürme“ noch einmal gesteigert werden. Ein Tag der Wassertürme und spezielle Veranstaltungen könnten erste Schritte darstellen und äußerst nutzreich sein.

Damit man sich vorstellen kann, wie sich das Alleinstellungsmerkmal Wasserturm auch grafisch ausdrücken kann, haben die Grafiker von geiseltalinfo.de intensiv an einem passenden Logo und dessen Einsatzfähigkeit gearbeitet, die ersten Ergebnisse möchten wir hier präsentieren.

Das Team von geiseltalinfo.de ist nun auf die Resonanz zur Idee „Wassertürme“ und deren Designumsetzung gespannt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 20.01.2014 | 15:23  
1.627
Krohn Jürgen aus Braunsbedra | 20.01.2014 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.