JULIAN DAVID Die Nacht der Stars im Tanzlokal Nina, Bottrop am 20.11.2015

FOTOMETZ Andreas Metz Fotografie hat mir das Foto zur Verfügung gestellt. Ganz lieben Dank dafür. Die restlichen Fotos sind unsere eigenen Fotos. (Foto: Andreas Metz)
 
Quelle: FOTOMETZ Andreas Metz Fotografie (Foto: Andreas Metz)
Bottrop: Tanzlokal NINA |

Ich würde es einmal als Raketenstart bezeichnen:

„JULIAN DAVID“ das Ex-Band-Mitglied von voXXclub startet als Solokünstler durch und hat es geschafft in den letzten Monaten Fans und Medien zu erobern.

Sein Debutalbum „Süchtig nach Dir“ wurde am 09.10.2015 veröffentlicht und wurde von Erfolgsproduzent Felix Gauder, der nicht nur Schlager, sondern auch Popmusik, u.a. für Wolkenfrei, Jimmy Somerville, Nino de Angelo, um nur einige zu nennen, produziert.

Schon die 1. Singleauskopplung „Am Ende des Tages“ zeigt, der Song ist pure Lebensfreude, die „JULIAN DAVID“ auch in allen Facetten ausstrahlt.
Der Link zum offiziellen Video zum Song findet man weiter unten im Bericht.


Wir hatten uns für ein Interview im Tanzlokal Nina, Bottrop am 20.11.2015 verabredet, welches weiter unten zu sehen ist.

Nach unserem Interview gab es dann noch den Soundcheck, damit auch die gesamte Technik zum großen Auftritt funktioniert.

Es war schon sehr beeindruckend wie professionell „JULIAN DAVID“ die Generalprobe absolvierte.

„Sven Richter“ der DJ des Abends heizte dem tanzbegeisterten Publikum so richtig ein und die Tanzfläche war immer gefüllt.

Dann war es endlich soweit, die vielen Fans, die „JULIAN DAVID“ zu vielen seiner Konzerte begleiten, versammelten sich vor der Bühne.

Um 00:30 Uhr hieß es dann endlich „Die Nacht der Stars“ präsentiert: „JULIAN DAVID“, der mit einem Opening von „Rock me“ auf die Bühne kam.

Es folgten aus seinem Debutalbum „Verboten gut“ und „Am Ende des Tages“.

Die Stimmung war einfach grandios, denn „JULIAN DAVID“ ging hinunter zu seinen Fans und stimmte eine Polonaise an zu einem Medley mit Songs von Wolfgang Petry, Nic und vielen anderen. Es folgten wieder eigene Songs wie „Hollywood“ und „Rendezvous auf Wolke 7“.

Die Fans hatten für ihren Julian noch eine Überraschung: „ Es gab Konfettibomben“ die die Nina in eine einzigartige Stimmung versetzte und „JULIAN DAVID“ sichtlich erfreut darüber war. Er bekam zwischendurch auch noch kleine Geschenke, Rosen und Süßigkeiten.

Es folgte ein 2. Medley, welches Songs von Andrea Berg, Helene Fischer und Michelle die Gäste mitfeiern und tanzen ließ.

„Ein Lied kann eine Brücke sein“ sollte der letzte Song des Abends sein, aber es folgte zum Schluss noch einmal der aktuelle Song „Am Ende des Tages“, bevor „JULIAN DAVID“ glücklich die Bühne verließ.

Im Anschluss gab es noch Fotos, kurze Gespräche und Autogramme bis das alle ihren Wunsch erfüllt hatten, denn „JULIAN DAVID“ hat es nicht nur gesagt, dass er sehr gerne viel Zeit mit seinen Fans verbringt, er macht es auch und das mit einer Herzlichkeit die seinesgleichen sucht.

… wer in der Nähe von Köln wohnt oder auch gerne mal da hin möchte, dem gebe ich noch einen Tipp:

„JULIAN DAVID“ bei der Nacht der Stars live on Stage

Am: 28. November 2015

Auftrittstermin: 00:30 Uhr

Wo: Tanzlokal Nina, Köln
Gladbacher Wall 5
50670 Köln


Das Interview:


Hier könnt Ihr Euch das offizielle Video von Julian David - Am Ende des Tages anschauen:

Wer das Album "Süchtig nach Dir" legal kaufen möchte, hat hier z.B. die Gelegenheit dazu, einfach klicken:

... hier geht es zur Homepage von Julian David, einfach klicken und ihr könnt Euch dort umschauen:

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.