... jetzt weiß ich endlich, warum Pinienkerne so teuer sind!

Erst schlummern sie wochenlang im geschlossenen Pinienzapfen; dann, hinter'm warmen Ofen, wenn man schon gar nicht mehr daran denkt, fliegen plötzlich einige Lamellen des Zapfens laut knackend durch die Gegend.
Jetzt folgt die Belohnung für die lange Wartezeit: die freiliegenden Pinienkerne können eingesammelt und geknackt werden!
... mühsam, aber köstlich! :-)
5
5
4
5
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
10.610
Katalin Thorndahl aus Hamm | 10.12.2013 | 10:56  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 10.12.2013 | 11:02  
6.372
Kurt Rabe aus Edertal | 10.12.2013 | 11:06  
10.610
Katalin Thorndahl aus Hamm | 10.12.2013 | 11:17  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 10.12.2013 | 11:21  
10.610
Katalin Thorndahl aus Hamm | 10.12.2013 | 11:31  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 10.12.2013 | 19:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.