Die "Myrtenblättrige Kreuzblume" (Polygala myrtifolia) ...

3
Bochum: Botanischer Garten | Der Gattungsname Polygala wird vom griechischen polýs (viel)
und gála (Milch) abgeleitet, da die Pflanze als Futtermittel bei Kühen die Milchleistung steigern soll.
Die deutsche Bezeichnung "Kreuzblume" rührt daher,
dass einige Arten in der zweiten Woche vor Pfingsten,
der sogenannten "Kreuzwoche" zu blühen beginnen.
Bei guter Pflege, wie hier im Bot. Garten Bochum, blühen sie das ganze Jahr hindurch!
3 9
9
8
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
12.198
Renate Croissier aus Lünen | 06.01.2015 | 08:17  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 06.01.2015 | 08:35  
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 06.01.2015 | 08:40  
8.294
Günter Kunze aus Uetze | 06.01.2015 | 09:50  
4.370
Hans Ulrich aus Bad Wildungen | 06.01.2015 | 12:35  
17.157
Basti S. aus Aystetten | 06.01.2015 | 12:36  
23.259
Andreas Köhler aus Greifswald | 06.01.2015 | 20:59  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 06.01.2015 | 21:40  
3.917
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 11.01.2015 | 16:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.