Das Eisenbahnmuseum Dahlhausen verkauft wohl Exponate? -- Berliner S-Bahn und Wannentender in Angebotsliste des VDMT.

Berliner S-Bahn-Triebzug und Wannentender.... --- Eigentlich schade das das Museum sich davon trennt? Platzmangel wegen neuem Eingangsbereich? TPD-Foto:Volker Dau
Bochum: Eisenbahnmuseum Bochum | Das Eisenbahnmuseum Dahlhausen verkauft wohl Exponate? -- Berliner S-Bahn und Wannentender in Angebotsliste des VDMT.

Das Eisenbahnmuseum Dahlhausen verkauft wohl Exponate?

In der Online-Liste des VDMT (Verband der Museums - und Touristik-Bahnen) fand ich diese Angebote aus Dahlhausen:


Wannentender, Bundesbahn-Umbau für Betrieb mit P 8
,im Museum jedoch nicht mit der
dortigen 38 2267 betrieben, Fotos unter steinhauer@vdmt.de Angebot seit 25.8.2016
A 1.1/16/005


Elektrischer Triebwagen 475 003-0 der Berliner S-Bahn,
O & K 1928, LüP 17,7 m, Leergewicht 38,8 t, relativ guter Zustand, optische Aufarbeitung einiger Bereiche erforderlich, Fotos unter steinhauer@vdmt.de Angebot seit
13.7.2016 A 1.3/16/005
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer Interesse hat die Fahrzeuge zu kaufen oder einen Käufer zu suchen wende sich direkt an das Museum.... :

Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum, Lutz Arand, Dr.-C.-Otto-Straße 191, 44879 Bochum, Tel. 01 70/4 08 58 07,
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wäre doch schön, wenn diese Fahrzeuge der Nachwelt erhalten blieben und vielleicht sogar im "Ruhrgebiet" verbleiben würden?
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.902
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.09.2016 | 08:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.