"Es blüht ein Blümchen irgendwo in einem stillen Tal, das schmeichelt Aug und Herz so froh wie Abendsonnenstrahl ... " - G. A. Bürger (1747 - 1794)

... aus dem Gedicht mit dem Titel: "Das Blümchen Wunderhold"

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
12.198
Renate Croissier aus Lünen | 30.06.2015 | 07:38  
20.258
Eugen Hermes aus Bochum | 30.06.2015 | 08:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.