Shorinji Kempo Embu-Wettbewerb: Bobingen kam, sah und siegte!

So sehen Sieger aus! Das Dojo Bobingen räumt beim Embu-Wettbewerb 2013 mächtig ab.
Am 23. Nov. 2013 veranstaltete der Deutsche Shorinji Kempo Verband, Sektion Süddeutschland, einen Embu-Wettbewerb in Augsburg.

Das Embu ist ein sehr wichtiger Teil des Shorinji Kempo, da hier die einzelnen Techniken in einen Zusammenhang gebracht werden. Für den Betrachter sieht ein Embu wie ein freier Kampf aus, ist aber einstudiert. Es geht dabei um die Zusammenarbeit mit dem Partner,die genaue Ausführung und die flüssige Verbindung der Techniken. Der Verteidiger muss dabei 2 Minuten lang auf viele verschiedene Angriffe reagieren, abwehren und kontern.. Das Embu wird von den Partnern selbst kreativ erarbeitet und ist im Shorinji Kempo die einzige Wettkampfform. Erstmalig gab es auch eine eigene Kategorie für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Angetreten waren ca. 50 Sportler aus 7 Shorinji Kempo Filialen. Das Dojo Bobingen hat beim diesjährigen Embu-Wettbewerb so erfolgreich abgeräumt, wie noch nie.

Hier die Platzierungen:

Tandoku Embu Kinder

Minarai (weiß): eine Form
1. Platz: CZEKALSKI, Johanna, Minarai, Bobingen
2. Platz: FACALAU, Maik, Minarai, Bobingen


8 .Kyu bis 7.Kyu (gelb): zwei Formen
1. Platz: MÜLLER Finn, 8 Kyu, Bobingen


Tandoku Embu Erwachsene

Minarai (weiß): zwei Formen
2. Platz: HAUSER, Jonas, Minarai, Bobingen
3. Platz: WALTER, Benedikt, Minarai, Bobingen

3.Kyu bis 1.Kyu (braun): vier Formen
3. Platz: WOLF, Tanja, 2. Kyu Bobingen

Kumi Embu Kinder
1. Platz ZARKOW, Thomas (8. Kyu) GANSERT, Colin (Minarai) Bobingen
2. Platz MÜLLER Finn (8. Kyu) BAUMEISTER Sven (8. Kyu) Bobingen
3. Platz BRAND, Jessica (8.Kyu) LICHTENSTERN, Tom (8.Kyu) Bobingen

Kumi Embu Erwachsene
1. Platz BARTSCH, Michael (2. Kyu) UHL, Maximilian (2. Kyu) Bobingen

Weitere Infos unter www.shorinjikempo.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.367
Heinz Barisch aus Bobingen | 18.12.2013 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.