Selbstverteidigung und Kampfkunst: Erweitertes Angebot für Kinder

Bobingen: Shorinji Kempo | Shorinji Kempo (Selbstverteidigung) ist eine in Japan begründete Schule zur Persönlichkeitsentwicklung, in der Menschen mittels der Philosophie, dem Erlernen von Verteidigungstechniken und dem eigenen Ausbildungssystem Selbstvertrauen, Mut, Tatkraft und Mitgefühl erlangen. Bereits seit 35 Jahren gibt es Shorinji Kempo im Großraum Augsburg! Shorinji Kempo ist neben einer hervorragenden Vereinsarbeit längst auch im Schulsport (Leonhard-Wagner-Schule Schwabmünchen, Via-Claudia-Realschule Königsbrunn) und der Volkshochschule vertreten.

Unter der Leitung von Manfred Birling (5. Dan) wird nun das Kindertraining in Bobingen ausgebaut und um einen zweiten Trainingstag ergänzt. Der erfahrene Trainer unterrichtet seit 11 Jahren als Dozent für Selbstverteidigung Schülerinnen und Schüler an der Via-Claudia-Realschule in Königsbrunn und jeden Freitag von 18.00 - 19.00 Uhr in der TSV-Geschäftsstelle, Lindauer Str. 15., in Bobingen. Ab sofort wird nun unter der Leitung von Tanja Wolf jeden Dienstag von 18.30 - 19.30 Uhr ein zusätzliches Kindertraining angeboten.

Das Training für Jugendliche und Erwachsene findet natürlich weiterhin in der TSV Geschäftsstelle - jeden Dienstag und Freitag - im Anschluss an das Kindertraining statt.

Bei Fragen oder für Anmeldungen zum Probetraining senden Sie bitte eine email an bobingen@shorinjikempo.de

Weitere Infos unter www.shorinjikempo.de
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.