Rotgurtprüfung bestanden

Cansu Türk Bruchtest
Bobingen: Königsbrunn | Nur wenige wissen das nach dem Rotgurt die Farbe Schwarz kommt. Nämlich mit Der Schwarzgurt beginnt die Meisterebene im Budosportarten. Vier Sportler der Abt. Taekwondo des Türk SV Bobingen stellten sich der harten Prüfung. Geschenkt wurde nichts die Prüflinge mussten je zwei Bretter zerschlagen,Wettkampf mit der Weste ausführen, Selbstverteidigung,Formenlauf,Grundtechniken sowie auf theoretische Kenntnisse über Taekwondo wurden geprüft. Am Ende der Prüfung konnten die neuen Rotgurtträger Bach Hülya, Karapinar Gökce,Kadir Kuru und Türk Cansu Ihr Urkunden mit Freude entgegennehmen. Trainer Özcan Köroglu und Prüfer der Deutschen Taekwondo Union Oktay Aydogan waren mit dem Ergebniss sehr zufrieden.
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
78.420
Ali Kocaman aus Donauwörth | 20.10.2014 | 22:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.