7 Bayerische Titeln für Bobingen

Sude Sümer Tuana Gültekin und Haka Nida
Bobingen: Königsbrunn | Mit sieben Nominierten Sportlern ging die Reise nach Ansbach. Dort fand die Bayerische Meisterschaften im Taekwondo Zweikampf statt. Die Taekwondokas des Taekwondo Abteilung Türk SV Bobingen wurden wochenlang für dieses wichtiges Turnier mit neuen Taktiken vorbereitet. Das Ergebniss kann sich sehen lassen alle sieben Sportler konnten sich ohne gröseres Problem bis ins Finale durchschlagen.
Noch nie gab es in der Geschichte des Vereins so viele Bayerische Titeln. Trainer Özcan Köroglu und Aydogan Oktay haben Ihren Job gut gemacht ,Köroglu ist für Psyhische und Physische Ausdauertraining und Aydogan Oktay für Wettkampfspezifische Training zuständig.

2 . Platz Bay. Meister Tuana Gültekin, Haka Nida, Nadide Öztürk und Gökcen Karapinar.

3. Platz erkämpften sich Bach Marcel,Kadir Kuru und Sude Sümer
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.366
Heinz Barisch aus Bobingen | 24.01.2015 | 17:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.