Napoleon II. Original u. Kopie

Bericht der Augsburger Allg.
In der heutigen Ausgabe der Augsburger Allgemeine, überraschte mich ein bebilderter Bericht über das Gemälde "Napoleon beim Übergang über den Großen St. Bernhard", geschaffen von Jacques - Louis David, aus dem kunsthistorischen Museum in Wien.
In meiner Zinnfigurenvitrine steht die Nachbildung des Motives als Zinnfigur, meisterlich von der ehem. Offizin Wenglewski, München, in eine Gussform graviert, vom bekannten Dioramabauer Martin Sauter, Augsburg, in Zinn gegossen und von mir bemalt. Martin Sauter erstellt z.Z. die historischen Dioramen von der "Schlacht auf dem Lechfeld", die in Königsbrunn ihre Heimat finden sollen.
Meine Bewunderung, als Hobbybemaler von Zinnfiguren, gilt vorallem der künstlerischen Exaktheit der Gravur von Wenglewski!
5
5
1 6
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
27.792
Gundu la aus Mannheim | 26.09.2014 | 20:58  
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 13.04.2015 | 15:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.