Internationaler Bobinger Frauentag 2015

Wann? 13.03.2015 17:00 Uhr

Wo? Singoldhalle , Willi-Ohlendorf-Weg 1, Bobingen DE
Bobingen: Singoldhalle | Die positive Resonanz früherer „Frauentage“ haben die örtlichen Frauengruppen in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Bobingen erneut inspiriert, ein kontrastreiches Programm zum „Internationalen Bobinger Frauentag“ zu gestalten.

Zu dem beliebten Aktionstag von Frauen für Frauen laden die Organisatorinnen für Freitag, 13. März 2015 von 17 bis 22 Uhr in die Singoldhalle ein.

Weil im Vorjahr mehr als 400 Besucherinnen gekommen waren, musste aufgrund der guten Resonanz nach einem größeren Veranstaltungsort gesucht werden. Mit der Entscheidung für die Singoldhalle ergaben sich für die „Macherinnen“ mehr technische und räumliche Möglichkeiten, sodass die Besucherinnen beim diesjährigen „Internationalen Bobinger Frauentag“, das umfangreichste und kontrastreichste Programm erwartet, das der Frauentag in seiner fast zwanzigjährigen Geschichte in Bobingen bisher hatte.

Programm:


Unterhaltung:
ab 16.45 Uhr Musikalischer Auftakt mit „La Occasio–Duo“ Iris und Michael Steger

ca. 17.10 Uhr Offizielle Eröffnung Grußwort Erster Bürgermeister Bernd Müller, Willkommensgruß des Orga-Teams Bobinger Frauentag

17.15 Uhr „Angela ante portas“ - Blitzbesuch der „Kanzlerin“ mit Kabarettistin Marianne Schätzle

17.30 Uhr „Visionen leben“ - Eröffnungsvortrag mit Dr. Christine Bortenlänger

18.15 Uhr „Mode für alle Kurvenlagen“ Modenschau der Bobinger Designerin Isabell Singrün-Straub

19.00 Uhr „Was ist Schönheit, Herr Doktor?“ - Vortrag mit Dr. Ralf Vohs

20.00 Uhr „Oh Happy Day - Gospels and more” mit „La Occasio–Duo“ Iris und Michael Steger

20.15 Uhr „Hula Hoop“ - Performance mit Sara Lang von „Fantômes des Flammes“

ab 20.25 Uhr „Hula Hoop“ - Mitmach-Workshop mit Sara Lang von „Fantômes des Flammes“

21.00 Uhr „Gute Nacht-Geschichte“ mit Märchenerzählerin Margrit Horsche


Workshops und Vorträge:

18.00 Uhr „Wenn Kinder nach dem Sterben fragen.“ mit Mirela Wollner

19.00 Uhr „Körpersprache verstehen - Die geheime Botschaft des Körpers“ mit Michaela u. Marcus Schmidt

20.00 Uhr „Körperschema - Körperschöner? Ist das Ideal noch normal?“ mit Michaela u. Marcus Schmidt

18.00 Uhr „Internationale Volkstänze zum Mitmachen“ mit Dipl.-Musikerin Carolin Geigl

17.30 Uhr „Essen Sie bloß oder ernähren Sie sich schon?“ mit Heika Farkas

18.30 Uhr „Pfiffige Alltagsphilosophien“mit Referentin Heike Farkas

19.30 Uhr „Du und Dein Lachen…“ - Mitmach-Workshop Lach-Yoga von und mit Heike Farkas

20.30 Uhr „Pilates mit Roller“ - Rosi-Aktiv Vorführung mit Rosmarie Schmid-Fuhrmann


Ergänzt wird das Programm durch Verkaufs- und Informationsstände und Vorführungen an einzelnen Ständen.

Mit dabei sind:
•Weltladen Bobingen - Verkauf von fair gehandelten Produkten und fair gehandelten Rosen
•Bücher Di Santo - Büchertisch „Internationale Frauenliteratur“
•Katholischer Frauenbund Bobingen-Siedlung - Verkauf von selbst gestalteten Frühlingsund Osterkerzen für den guten Zweck
•Isabell Singrün-Straub - Verkauf von Designer-Mode „Made in Bobingen“
•Dagmar Templin - Kreatives mit Nadel und Faden, Bobingen
•Karin Seifert - Schmuck von „Pippa & Jean“
•„Bella Flora Renata“ - Floristin Renate Oßwald präsentiert Frühlingsgestecke
•Silvia Venay informiert an ihrem Stand über “Hilfe für Angehörige bei einem Todesfall“
•„Magnetix-Wellness“ - Magnetschmuck mit Fatusch Kutlucan, Augsburg
•„Kräuterstand“ - von Manuela Müller-Manz
•„Rosi-Aktiv“ - Schnupperstunde in G 3 mit Rosmarie Schmid-Fuhrmann, Infostand
•Arbeitsagentur Augsburg - mit Dr. Anette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit, Infostand
•Bobinger Tisch - Infostand
•Bobingen ist bunt e.V. - Infostand
•Familienbüro und Quartiersmanagement - Infostand
•Hospizgruppe Bobingen - Infostand
•IG BCE Ortsgruppe - Infostand
•Claudia Wickenburg „Aktion Herzkissen“ - Tombola, Infostand
•Christiane Zöllner präsentiert Objekte und die Kunst des Vergoldens
•Moser-Klinik Augsburg - Infostand
•„La Occasio“ Iris und Michael Steger, Schwabmünchen –Infostand


Vorführungen an Ständen:


Dagmar Templin „Neuer Teppich aus alten Kleidern“,

Vorführungen: 17.30, 18.30, 19.30 und 20.30 Uhr

Christiane Zöllner Die Kunst des Vergoldens

Renate Oßwald „Bella Flora Renata“, Floristin Renate Oßwald aus Bobingen zeigt kreative Sträuße und Frühlingsgebinde


Bewirtung:

Fingerfood und Getränke - Katholischer Frauenbund, Bobingen

Cocktailbar - Frauencafé International


Veranstalter:
Kulturamt Stadt Bobingen in Zusammenarbeit mit Bobinger Frauengruppen

Kontakt:
Kulturamt Stadt Bobingen, Telefon 08234 8002 -32
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.