Die Big Band JAM serviert am Sonntagabend Funk

Die Big Band JAM lädt am Sonntagabend zum Funk-Konzert in die Bobinger Singoldhalle.
Bobingen: Singoldhalle | Am Sonntag, den 27. September 2015 lädt JAM, die Big Band des Musikvereins Bobingen, um 18 Uhr zu seinem jährlichen Herbstkonzert in die Singoldhalle Bobingen. Das Programm ist dieses Mal funky. Und auch für das Abendbrot ist gesorgt.

Das 11. Herbstkonzert von JAM steht ganz im Zeichen von Funk. Charakteristisch für den Musikstil, dessen Entstehungszeit in den 1960er-Jahren liegt, ist der in den Vordergrund drängende Rhythmus. Die zuvor eher untergeordnete Begleitrhythmik wird im Funk, synkopisiert, zum musikalischen Hauptelement. Ebenso prägnant sind die gestochen scharfen Bläsersätze.

Dass Funk nichtsdestoweniger vielseitig, abwechslungsreich und melodienreich sein kann, zeigt JAM am Sonntagabend mit einem facettenreichen Programm. Selbst eine Ballade findet sich in dem von Bandleader Peter Rottenegger zusammengestellten Programm. Abrunden werden das Konzert die Gesangsnummern, die Sängerin Sarah Redemann von der Augsburger Nachwuchsschmiede Young Stage präsentiert.

Waffeln gegen den Hunger

Für das leibliche Wohl ist am Sonntagabend selbstverständlich gesorgt: Dreierlei Waffeln (süß, deftig oder vegetarisch) sollen den Hunger der Konzertbesucher stillen. Daneben steht eine Cocktailbar bereit, an der sich die Gäste erfrischen können – auch mit Softdrinks.

Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Die Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Der Einlass beginnt ab 17:30 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.