BOBINGER MUSIKSOMMER: NEUE LIEDER - NEUE KLÄNGE; Ein Konzert zur Einführung des neuen Gotteslobs am 20.07.14 um 20 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Felizitas, Bobingen

Wann? 20.07.2014 20:00 Uhr

Wo? St. Felizitas, Hochstraße 2, 86399 Bobingen DE
Bobingen: St. Felizitas | Das 6köpfige Ensemble "Solist Deo gloria", das sich dem Liedgut des neuen „Gotteslob“ verschrieben hat, gestaltet zusammen mit dem Bobinger Kirchenmusiker Tobias Burann-Drixler ein Konzert zur Entdeckung der musikalischen Schätze im neuen Gebets- und Gesangbuch der Katholischen Kirche.

Mit einer für kirchenmusikalische Gewohnheiten außerordentlich interessanten Besetzung sorgen „Solisti Deo Gloria“ für nachhaltige Höreindrücke:
Akkordeon (Prof. Peter Wittrich), Saxophon (Max Penger), Trompete (Reinhard Greiner), Posaune (Erwin Gregg), Kontrabass (Thomas Laar) und Marimba- und Vibraphon (Michael Leopold).

Ergänzt wird das Konzertprogramm mit originellen Bearbeitungen klassischer Musikliteratur und dazu passender Orgelmusik. Freuen Sie sich auf ein erfrischendes Konzerterlebnis!

Der Eintritt im Vorverkauf beträgt 13 € (Schüler und Studierende 8 €).
Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich ( 15 € / 10 €)

Kartenvorverkauf:
Pfarramt St. Felizitas, Hochstr. 2a, Bobingen
p+s Böhm, Hochstr. 5, Bobingen
Böhm & Sohn Musikalien, Ludwigstr. 15, Augsburg

Telefonische Kartenreservierung:
Pfarramt St. Felizitas
Telefon (08234) 9642-0
Mo.-Fr. 8-12 Uhr und 14-18 Uhr

Vorbestellte Karten müssen bis spätestens 15 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung an der Abendkasse abgeholt werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.