„AufTAKT“ - Tanzen lernen kann Jeder

Tanzschule Bobingen
Bobingen: singoldhalle | Unter diesem Motto begrüßten am 06. Mai die Tanzschulleiterinnen Carina Ambrosius und Daniela Kämper knapp 400 Zuschauer in der Singoldhalle Bobingen.

Auch mit ihrer zweiten Tanzshow sorgte das Tanzlabor Bobingen mit 120 Teilnehmern im Alter von drei bis 65 Jahren für ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Abendprogramm.

Den Auftakt machten die ganz kleinen Tänzer ab drei Jahren. Sie verzauberten das Publikum als Raupe Nimmersatt und sorgten gleich für Riesenbegeisterung.
Weiter ging es mit den unterschiedlichsten Tanzstilen - von modernem Kindertanz, über PortDeBras bis zu dem im wahrsten Sinne mitreißenden Flashmob in Anlehnung an den Jahreszeiten-Marsch von Pina Bausch. Hier durften sogar die Zuschauer Bühnenluft schnuppern.

Auch in der zweiten Hälfte des Programms gab es viel zu sehen: Nach einer Reise in die Wüste und einem Ausflug zu den heißen lateinamerikanischen Rhythmen der Zumba-Gruppe, zeigten auch die jugendlichen Tänzer ihr Können im Hip-Hop. Und das Liebe kein Verbrechen ist – davon versuchte uns die Modern-Jazz-Dance Gruppe mit einem charmanten Auftritt zu überzeugen.

Wer aktuelle Informationen zu Veranstaltungen, oder Terminen haben
möchte, kann diese unter Tanzlabor jederzeit verfolgen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.