Berlin: Politik

Die Folgen der Zinssenkung der EZB

Martina Sacher
Martina Sacher | Berlin | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Die Gründer der EZB für die Senkung der Leitzinsen ist für viele auf den ersten Blick verständlich und logisch. Doch die Folgen war vorher schon absehbar und jetzt treten diese ein. Mit der Leitzinssenkung sollten Verbraucher angehalten werden mehr zu konsumieren. Banken sollen angehalten werden mehr Kredite zu vergeben.Die Inflation sollte so klein gehalten werden. Doch diese Geldpolitik hat mehr Nachteile als...

1 Bild

Merkel-Politik ...1001-Nacht 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | vor 5 Tagen | 30 mal gelesen

Mehrfach-Schwarzfahrer inhaftiert. ----- Eingereister Terror-People reist mit mehrfach ergaunertem Sozialhilfe-Geld kreuz und quer durchs Land. ----- Lt. RBB vom 6. Dez. 2016 befassen sich Politiker mit Problemen, wie die Gleichstellung von Schwarzfahren und Schwarzparken. ----- Strafrecht für Eingereiste ...inaktiv. ----- Aktiviert ist das Strafrecht für "schwere Täter" wie Schwarzfahrer und Steuersünder. ----- Lt. RBB in...

2 Bilder

Milch, Quark, Joghurt soll Luxus werden 8

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 11.01.2017 | 35 mal gelesen

Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel Milchprodukte ----- Üblich in der EU ist, Luxusgegenstände zusätzlich zur Umsatzsteuer mit Sondersteuer zu belasten. ----- In Deutschland geht's umgekehrt. ----- Höhere Steuer auf Grundnahrungsmittel brächte ins Staatssäckel Steuer-Mehreinnahme von -5,2- Milliarden EUR = -5.200- Millionen EUR plus direkte Rückführung von Sozialhilfe. ----- Merkel-Politik, die Neujahrsansprache aus...

1 Bild

Feinstaubbelastung durch den Abrieb von Autoreifen und Bremsbeläge. 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 10.01.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Feinstaub: Wenn wir von Feinstaub reden, denken wir oft nur an die Autoabgase. Aber so einfach können wir es uns nicht machen. Alleine durch den Reifen- und Bremsabrieb entstehen jährlich ca. 15.000 Tonnen Feinstaub. Legen wir mal den Grenzwert von 0,05g Feinstaub je Kubikmeter Luft zugrunde, so werden jährlich: 300.000.000 Kubikmeter Luft alleine dadurch verunreinigt. Einer der größten Emittenten von Feinstaub...

1 Bild

Alles Fertige wird angestaunt,alles Werdende unterschätzt 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 04.01.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Eigentlich hatte ich für mich selbst beschlossen, hier und auch auf anderen Medien nichts mehr zu schreiben oder meine Meinung zu äussern. Hintergrund ist das ich mich in einem dauernden Zustand eines Albtraumes befinde.Ich sehe Menschen , die wie Lemminge auf einen Abgrund zulaufen, Freunde, Bekannte und Verwandte, alles Menschen die ich gerne mag, denen ich aber nicht einmal zurufen kann; " Bitte lauft nicht weiter !",...

2 Bilder

Merkel-Politik beschert AfD 2

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 02.01.2017 | 20 mal gelesen

Historische Zeit ...Wahlgeschenk für Euro-Gegner vom politischen Berlin ----- Bad-Banks & Co., wie aktuell bei Italien, werden in Deutschland Finanzprodukten nicht schnell auffindbar sein, denn Deutschland hat heuer die Aufgaben der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) neugeordnet. ----- Neugeordnet bedeutet in der Merkel-Politik ...neue ...weitere Behörde. ----- Streuung der Information. ----- Neue...

Zu nichtssagenden Worten der "politischen Eliten" ans Volk hier ein paar Worte an die für das Chaos in der deutschen Sicherheitspolitik verantwortlichen Politiker: 5

Volker Dau
Volker Dau | Berlin | am 24.12.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Zu den nichtssagenden Worten der "politischen Eliten" ans Volk hier ein paar Worte an die für das Chaos in der deutschen Sicherheitspolitik verantwortlichen Politiker: Wenn man über alles zehnmal nachdenkt dann hat man wohl allzu oft die Chance vertan zeitnah und richtig zu handeln!

1 Bild

Keine Zeit zum Trauern 4

Klaus Dieter Spangenberg
Klaus Dieter Spangenberg | Berlin | am 22.12.2016 | 57 mal gelesen

Berlin: Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche | Es gibt zahlreiche Weihnachtsmärkte in Berlin. Fast Einhundert an der Zahl. Große und Kleine in allen Bezirken, Kiezen und Gemeinden. Auf Plätzen, in Hinterhöfen, Einkaufspassagen oder in den Gemeinderäumen der Kirchen. Budenzauber in allen Variationen von Bretterbuden, Alpenhütten bis zu Weihnachtszelten. Daneben Riesenräder, Karussell und jede Menge Gebäck, Lebkuchen, Stollen und Glühwein. Zu den großen und von Touristen am...

10 Bilder

Aufrichtiges Beileid 6

Yvonne Rollert
Yvonne Rollert | Berlin | am 20.12.2016 | 152 mal gelesen

Berlin: Weihnachtsmarkt | allen Familien der Getöteten, schnelle Genesung der Verletzten. Herzlichen Dank allen Helfern und Einsatzkräften.

1 Bild

Belohnung für Nachweis von "FAKE-News" (Falschnachrichten) 32

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 19.12.2016 | 295 mal gelesen

Berlin: Bundestag | "Angesichts der bevorstehenden Bundestagswahlen sorgen sich Politiker um die Verbreitung sogenannter „Fake News“. Bundesjustizminister Heiko Maas hat die Ermittlungsbehörden und Gerichte aufgefordert, die verleumderische Verbreitung von Falschnachrichten etwa in Sozialen Netzwerken hart zu ahnden. „Verleumdung und üble Nachrede sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt. Das muss die Justiz auch im Netz konsequent...

4 Bilder

Geplant: Bundesministerium für Volksaufklärung und Anti-Progaganda 54

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 17.12.2016 | 592 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Deutschland rüstet sich gegen russische Hacker zur Bundestagswahl 2017. Im Kanzleramt sorgt man sich das Putin Angela Merkels Wiederwahl verhindern will. Folgendes wird vermutet und unterstellt: Aktuelle Desinformationskampagnen aus Moskau, wie während des Kalten Krieges! In Berlin und Washington sorgt man sich ob die Regierung in Moskau versucht, die öffentliche Meinung in den USA und in der Europäischen Union zu...

'Wir haben Agrarindustrie satt!' 65

Francis Bee
Francis Bee | Berlin | am 16.12.2016 | 287 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz | Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen! Am 21. Januar demonstrieren wir – Bäuerinnen und Bauern, LebensmittelhandwerkerInnen und kritische KonsumentInnen – zum siebten Mal gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Im Jahr der Bundestagswahl wollen wir die Agrar- und Ernährungswende zum zentralen politischen Thema machen. Bist du dabei? Mehr Info hier: Link ......

2 Bilder

Neue Schlepper-Route ...mit Polen Einladung nach Deutschland 6

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 07.12.2016 | 67 mal gelesen

...der direkte Weg zur deutschen Sozialkasse. ----- Keine Fingerabdrücke in Amtsakten, Registrierung gelöscht. ----- EU und deutsche Amtsstuben entmachtet? ----- Keine Behörde bemerkt, wenn ein und dieselbe Polin die "halbe Welt" gegen stattliche Gebühr einlädt, um Scheich-Länder-Bewohner ins Paradies Deutschland weiterzuleiten. ------ Locker gesagt, lukratives Start-up-Unternehmen. ----- Weiteres siehe ARD-FAKT vom 22....

2 Bilder

CDU-Parteitag - Wohnungslose Kinder ...mehr als -29.000- Minderjährige obdachlos 6

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 06.12.2016 | 29 mal gelesen

Frau Bundeskanzlerin, wer und was ist in Deutschland wichtig? ----- Wo ist der Parteibeschluss für Deutschlands Bürger zum Menschenrecht WOHNEN...

Barack Obama – falscher Friedensstifter 1

Frida Lammert
Frida Lammert | Berlin | am 29.11.2016 | 44 mal gelesen

Die Verleihung des Friedensnobelpreises an US-Präsident Barack Obama 2009 wurde zu einer Sensation, zu einer unangenehmen. Denn die Auszeichnung für den bedeutenden Beitrag zur Friedensbefestigung wurde dem Mann verliehen, der mehrere Kriege entfesselt hatte und dessen Entscheidungen zum Tod von Millionen Menschen weltweit geführt hatten. Die fehlende Bereitschaft des Norwegischen Nobelkomitees, mit...

1 Bild

Stille Nacht, heilige Nacht - Michael Gerwien

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 24.11.2016 | 80 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Stille Nacht, heilige Nacht Stille Nacht, heilige Nacht, alles schläft, keiner wacht. Die Menschheit dämmert im Tiefschlaf ganz sacht, Auf die einsamen Rufer gibt niemand mehr acht. Schlaft in himmlischer Ruh, schlaft nur in himmlischer Ruh! *** Stille Nacht, eisige Nacht, hilflos im Sturm, er tobt mit Macht. Und drinnen wird noch getanzt und gelacht, Die Krippe zur bloßen Kulisse gemacht. Beim Feiern ist Elend tabu...

1 Bild

Es kommem harte Zeiten für Deutschland 40

Erster Geschichtenerzähler
Erster Geschichtenerzähler | Berlin | am 18.11.2016 | 594 mal gelesen

Berlin: Kanzleramt | Kanzlerin Angela Merkel bereitet die Bevölkerung in ihrem CDU-Leitantrag für den Essener Parteitag auf schwierige Zeiten vor. "Der Leitantrag ist auch eine Reaktion auf die von der CDU verlorenen Wahlen in den vergangenen Monaten. Explizit wendet er sich an diejenigen, "die sich als Modernisierungsverlierer sehen und derzeit noch bei populistischen Parteien von rechts und links ihre Zuflucht suchen". Die Verantwortung...

1 Bild

Politik beschneidet Ärzte-Kompetenz 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 18.11.2016 | 18 mal gelesen

Künftig sollen Heilmittelerbringer Therapeuten über ...Dauer und ...Abfolge der Therapie entscheiden. ----- Ärzte nur noch verordnen, BASTA. ----- Gesetzesentwurf 18/10186 zum Modellversuch ----- Info aus Das Parlament Nr. 46-47 vom 14. Nov. 2016...

1 Bild

EU-Parlament kostet -1,7- Milliarden EUR 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 17.11.2016 | 11 mal gelesen

-751- Sessel besetzt aus Deutschland mit -96- Abgeordneten ...aus Niederlande mit -26- Abgeordneten ...aus Frankreich mit -74- Abgeordneten etc. ----- Stand 17.11.2016, hinterlegte Haushaltszahlen des Jahres 2014 ----- EP-Haushalt i.H. von -1,7- Milliarden = -1.700- Millionen EUR verteilt sich auf ...-35- Prozent Personalkosten, ...-27- Prozent Entschädigungen an Abgeordnete für Reisen, Büro etc., ...-11- Prozent für...

1 Bild

Franz- Walter Steinmeir , SPD, neuer Bundespräsident ? und wie unsere Politiker gegen das Grundgesetz verstossen . 8

gdh portal
gdh portal | Berlin | am 17.11.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Brunnen | Seit Tagen wird in den Medien berichtet, das Bundeskanzlerin Angela Merkel, Vize-Kanzler Siegmar Gabriel und der bayrische CSU Vorsitzende Horst Seehofer sich auf einen Nachfolger des höchsten Amtes , den Bundespräsidenten, geeinigt haben. Der Name des Nachfolgers von Joachim Gauck lautet; Franz- Walter Steinmeier Nun gibt es aber in Deutschland ein Grundgesetz das auch das Amt des Bundespräsifenten regelt. Im §...

1 Bild

Nach Trump braucht Deutschland einen Bundespräsidenten auf Augenhöhe zu Amerika! 9

Jürgen Bady
Jürgen Bady | Berlin | am 13.11.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: Kanzleramt | Schnappschuss

7 Bilder

Fall der Mauer, heute vor 27 Jahren 29

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Berlin | am 09.11.2016 | 261 mal gelesen

Berlin: Gedenkstätte und Dokumentationszentrum Berliner Mauer Bernauer Straße 111 | Die plötzliche Öffnung der innerdeutschen Grenze ist für mich das größte und schönste Wunder in der deutschen Geschichte. Martin Sabrow, Professor für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin, schrieb in der PNN vom 8. 11. 2014: "Die Zäsur von 1989 hat keine Macher, und sie kennt keine Helden, weil sie eine Revolution ohne Revoutionäre darstellte. ... Das unmittelbare Verdienst, am 9....

4 Bilder

Elterngeld und Rente für Samenspender 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 08.11.2016 | 20 mal gelesen

Start-up-Unternehmen ...Kinderproduktion... in Deutschland ----- Elternglück für Lesben ...Eigeber... und Schwule ...Samenspender... ----- Kind lebt im Frauen- und Männerhaushalt ----- Elternteilzeit, Staat zahlt Elterngeld an beide Produzenten ----- Weiteres, siehe ZDF-37-Grad-18.10.2016 "Mutter, Mutter, Vater, Kind" ----- Kindeswohl für Deutschlands Bundestag ein Fremdwort? ----- Kommerzieller Kinderhandel, legal? -----...

1 Bild

Sofortpension für Politiker 6

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 04.11.2016 | 38 mal gelesen

Bravo abgewählt, nach ...-16-... Tage Dienstzeit ...-2.500-... EUR Pension pro Monat. ----- Auch sonst Selbstbedienung, gesetzlich verankert. ----- Kein politischer Akteur muss zur Suppenküche, getafelt wird zuhause mit den Pensionen aus -5- bzw. -6- Jahren Dienstzeit. ----- Essener OB schmaust mit -6.100- EUR ----- Düsseldorfer OB mit -4.100- EUR ----- Weiteres in ARD-plusminus vo 14.09.2016 ----- Im Kontext EU-Einkünfte...

1 Bild

Ab November wird draussen gespielt.....

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Berlin | am 31.10.2016 | 99 mal gelesen

Berlin: Reichstag | "Ab November wird draussen gespielt".... und "wirst auch Du an Deine Grenzen kommen" Ein Witz ein Rekrut um 5:00 Uhr orientierungslos beim Bund, fehlt nur noch die Milchschnitte. Ich dachte bisher immer nach Struck und Scharping kann es nicht mehr schlimmer kommen, bei der Bundeswehr. Die sollen Deutschland retten?