Vierfache Spende

Bissingen: Mehrzweckhalle | Gleich vier verschiedene Empfänger durften sich heuer über eine Spende der „Mütter aktiv“ in Bissingen freuen. Während Georg Hirner und Manfred Rauh von den Theaterfreunden Kesseltal e.V. 1000 Euro für ihre Kinder- und Jugendgruppe „Brettlstürmer“ in Empfang nahmen, bekam Pfarrer Gerhard Krammer 300 Euro als Spende für die Orgelsanierung in Bissingen. Außerdem finanziert die schulvorbereitende Einrichtung der Theresia-Haselmayr-Schule Dillingen mit weiteren 300 Euro den Kauf eines Kettcars und eines Dreirads. Ein Scheck über 700 Euro ging zudem an eine bedürftige Familie aus dem Landkreis.
„2300 Euro, das ist schon eine Summe, mit der wir viel Gutes tun konnten“, berichtet Sonja Herreiner von den „Müttern aktiv“ stolz von diesem Ergebnis. „Jetzt hoffen wir, dass der nächste Basar am 13. September 2014 wieder genauso erfolgreich sein wird.“
Die Vorbereitungen dazu laufen schon auf Hochtouren: Ab dem 25. Juli können Anbieter per email Listen bestellen unter steffi-wanner@gmx.de oder kleiderbasarbissingen@t-online.de. Am 12. September werden die ausgezeichneten Waren dann zwischen 16 und 18 Uhr an der Mehrzweckhalle in Bissingen angenommen. Der Verkauf von Baby- und Kinderkleidung Spielzeugen, Kinderwagen und -fahrzeugen als auch Umstandsmode findet dann am nächsten Tag zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr statt. Außerdem bieten die „Mütter aktiv“ wie immer selbstgebackene Kuchen und Kaffee an.
„Wir sind optimistisch, dass auch der Herbstbasar wieder gut besucht sein wird“, betont Herreiner. „Es gibt noch genug Projekte in der Region, die unterstützenswert sind.“
Melanie Brandl
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.