Besonderer Nachwuchs

Bissingen: Diemantstein | Für Pferdefreunde ist es eine echte Sensation: In Bissingen wurde gerade das erste Kinskyfohlen Deutschlands geboren. Die Kinsky-Pferde sind eine sehr seltene, ursprünglich aus Böhmen stammende Rasse, von der es weltweit bisher nur etwa 700 Exemplare gibt.
Doch die sehr hübschen, meist goldfarbenen Warmblüter erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit. Deshalb ist die Züchterin Jana Jungingerova auch ganz besonders stolz auf Mia Kinska, das erste Fohlen ihrer Stute Mackenzie. "Mia Kinska und ihre Mutter werden nun als erste Kinsky-Pferde bei einem deutschen Zuchtverband eingetragen. Das ist ein großer Erfolg. Und ich hoffe, der Beginn einer neuen Zucht in Deutschland."
Denn Kinsky-Pferde sind nicht nur außergewöhnlich hübsch, sondern auf Grund ihres Temperaments und des gleichzeitig sehr guten Charakters von vielen Reitern geschätzt.
Vorerst darf Mia Kinska ersteinmal allein die Welt erkunden. Doch wenn Jana Jungingerovas Pläne sich verwirklichen, werden sich bald noch mehr Kinsky-Fohlen in und um Bissingen tummeln. "Ich würde mich freuen, wenn sich die Zucht dieser Rasse in Deutschland etablieren würde", erklärt sie mit stolzem Blick auf die zwei Pferde. "Sie sind es einfach wert."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.