'JUNGLE' - Kartenvorverkauf für Rosenmontagsball beginnt

Binswangen: Mehrzweckhalle | In 6 Wochen findet der diesjährige Fasching seinen Höhepunkt – mit dem traditionellen Binswanger Rosenmontagsball.
Getreu dem Motto 'JUNGLE' dürfen sich faschingsbegeisterte Närrinnen und Narren am Rosenmontag, 16.02.15 ab 20 Uhr auf so manches gefasst machen:
Zum Konzept gehören launige Einlagen, die Spitzenband '...Ohne Filter!!', die außergewöhnliche Deko und ein riesiger Barbereich. Erstmals gibt es eine Happy Hour bis 22 Uhr.
Die Küche liegt in bewährten Händen. Der Saal öffnet um 19 Uhr, so dass sich alle bereits vorab mit kulinarischen Köstlichkeiten stärken können, bevor ab 20 Uhr die Party beginnt.
Mit Hits der letzten Jahrzehnte aus Rock und Pop, aber auch mit aktuellen Charthits, werden die sechs Vollblutmusiker mit professionellem Anspruch den Besuchern so richtig einheizen – echter, abwechslungsreicher Sound und jede Menge Spaß, zu 100 % live … eben 'ohne Filter !!'
Höhepunkte des Abends werden sicherlich die beiden Einlagen sein:
Was steckt wohl hinter 'Rumble in the jungle' ? Eine spektakuläre Rauferei von Klein gegen Groß? Sicherlich bereiten die Binswanger Musiker wieder eine tolle Einlage für Ihre Gäste vor.
Außergewöhnliche Akrobatik, gescheidige Körper bewegen sich zu heißen Rhythmen – so oder so ähnlich könnte der Showtanz der Hollaria Augsburg aussehen. Wer die bekannte Garde schon erlebt hat, weiß, dass Hollaria Augsburg Humor, Spaß, prachtvolle Kostüme und Faschingsstimmung auf höchstem Niveau bedeutet – deshalb wird ihr Showtanz sicherlich ein echter Hingucker.
Damit die Binswanger Mehrzweckhalle zu einer echten 'Feiermeile' wird, werkeln fleißige Musikerinnen und Musiker wieder an einer ausgeklügelten, einzigartigen Dekoration.

Kartenvorverkauf beginnt


Eintrittskarten zu 9 € gibt es für feierlustige Maskerle ab 3.1.2015 bei Robert Gumpp, Zollstr. 3, 86637 Binswangen, Tel. 08272-5141 und erstmals online über die Homepage www.rosenmontag-binswangen.de. Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um einheitliche Eintrittskarten – die Unterscheidung zwischen nummerierten Sitzplatzkarten und Stehplatzkarten fällt weg. Wer zuerst kommt, kann sich die besten Plätze aussuchen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.