Die Sendung mit der Laus im Pelz – Heute: Nieder mit den Termiten! (Glosse)

Und das kommt so. Also Onkels und Tanten Demonstranten, die Laus ist verdattert. Das kommt ja selten vor. Da rufen die Tanten und Onkels Demonstranten „Nieder mit den Termiten!“ Ich dachte, die sind in Afrika. Das ist nämlich eine kleine Gemeinschaft, die kleine Hochhäuser baut. Aber was haben sie gegen die Termiten?

Oder meinten Sie vielleicht „die Nieten?“ Das sind diejenigen Onkels und Tanten, die meinen alles zu wissen und zu können, aber wenn man genau hinschaut, dann sind das halt nur Nieten. Das kann ich verstehen, wenn Mann oder Frau diese Onkels und Tanten nicht mögen. Aber gleich deswegen einen Umzug machen?

Als ich dann so eine Tante mit Kopftuch und Ölbaummotiv fragte, was sie denn gegen die Termiten oder die Nieten hätte, da schaute sie mich groß an. „Blödmann-Laus, natürlich die Semiten.“ Nieder mit den Semiten!“ Habe ich die Tante dann gefragt: „Du arabisch?“ Sie sagt: „Na `am!“ (Ja) „Und warum demonstrierst Du gegen Dich?“

„Blödmann-Laus, ich bin Anti-Semitin!“ „Wie, Du arabisch und antisemitisch? Wie geht das denn?“ „Blödmann-Laus, natürlich antisemitisch gegen Israel!“ "Also bist Du dann anti-anti-semitisch?!"
"Wieso?" "Weißt Du denn nicht, dass die Hebräer und die Araber Semiten sind? Sprach- und Kulturverwandt? Also nichts Neues! Ja ja, der ewige Streit zwischen den Geschwistern."

Sie guckte mich an und schrie, „ Bei Allah, nieder mit der Laus!“

Glumpf!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
54.299
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.07.2014 | 01:49  
27.437
Heike L. aus Springe | 26.07.2014 | 09:23  
1.909
Helmut F. FRANK aus Bielefeld | 28.07.2014 | 07:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.