Die Sendung mit der Laus im Pelz (aus dem Urlaub zurück): heute: Macht Harzt IV die Onkels und Tanten – Almosenempfänger psychisch krank?(Glosse)

Und das kommt so. Die Onkels und Tanten vom Halloween-Sender „RTL“ mussten sich der kriegsentscheidenden Frage stellen, ob die gewollten und ungewollten Looser-Onkels, die nichts zu beißen haben und weniger Quadratmeter Wohnraum als ein deutscher Schäferhund bekommen, möglicherweise „psychische Abnormalitäten“ aufweisen. Wie kommen die darauf?

Natürlich nicht! Die Hartz-IV Onkels und Tanten freuen sich, wenn Ihnen von den Onkels und Tanten, bei der Verhinderungsbehörde „Agentur für Armut“ vorgehalten wird, dass infolge mangelnder Mitwirkung, auch noch das letzte Hemd gestrichen wird. Nach dem Motto, wer nicht hat, dem wird auch noch genommen, was er hat.

Ja, natürlich hat der Hartz-IV Onkel dafür Verständnis, das z.B. Flüchtlinge aus Syrien und anderen Ländern, sofort geholfen wird. Die brauchen natürlich nicht Angst haben, dass ein Big-Brother-is- watching you- überprüft, ob denn der Pyjama von der Bedarfsgemeinschafts-Tante auch wirklich im noch warmen Bett liegt.

Nein, die brauchen auch keine Angst haben, dass ihre Kinder einen Stigmatisierungs-Schein vorweisen müssen, wenn sie in einen Sportverein möchten.

Hallo, ihr psychisch geschädigten Harzt-IV-Roller? Ihr seid doch dämlich. Wandert aus in ein Krisengenbiet und bewerbt Euch für die Wohlfahrtssafari in Deutschland. Das funktioniert! Aber bitte nicht über das Mittelmeer... Dann landet in ihr bei den Fischen oder in Italien.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
4.289
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 31.10.2013 | 23:39  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2013 | 15:22  
4.289
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 01.11.2013 | 15:27  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 01.11.2013 | 15:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.